Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. April 2021, 13:20

mehr als 4 Termine Parallel für Covid-Impfungen vergeben

Hallo allerseits


Ich habe das Problem, dass ich in einer Terminzone nicht mehr als 4 Termine parallel vergeben kann, für Impfungen bräuchte ich aber Minimum 5. Diese sollen alle 15 Minuten vergeben werden. Pro Stunde sind 15 Minuten geblockt, was über die Schablone problemlos geht, nur gehen halt nicht mehr als 4 Termine.
Unter "Kapazität" in der Konfiguration der Terminzone lässt sich maximal 400% einstellen, der Tip von 2014 von Herrn Zwickler , 0% einzustellen und in der Schablone 5 oder einzustellen, funktioniert gar nicht, da bei 0% gar kein Termin gefunden wird. Da wurde damals wohl ein Fehler gemeldet, der scheint aber falsch korrigiert worden zu sein, so dass 0% gar nichts mehr zulässt.
Was kann ich tun?
Danke für Tipps!


Holger Suffel

2

Sonntag, 25. April 2021, 15:34

Hallo,
wir brauchen dafür 6 parallel Termin. Wir haben 2 Zeiten in 5 Min. Abstand mit jeweils 3 Terminen angelegt, z.B. 12:00 Uhr und 12:05 Uhr, dann eine Pause. Wir vergeben dann also Termine an 3 Patienten um 12:00 Uhr und an 3 Patienten um 12:05 Uhr. Die kommen dann sowieso gleichzeitig ;) .Das geht mit einer Schablone.
Viele Grüße
M.Meier

3

Montag, 26. April 2021, 08:32

Guten Morgen,



Sie können einen Termin mit 50 % belegen. Im
Datenpflegsystem stellen Sie die Kapazität auf 300%, somit hätten Sie die
Möglichkeit 6 Termine parallel zu vergeben.


Die bereits vergebenen Termine belegen den Termin bereits
mit 100%, weshalb keine weiteren Termine gefunden werden.


Sollen die 400 % eingestellt bleiben, weil Sie diese für
anderen Terminarten benötigen, kann die Terminbelegung auf 50% gestellt werden
und die Anzahl der gleichzeitigen Termine wiederrum in der Terminart begrenzt
werden.




Viele Grüße

Agnes Krutzek
INDAMED Support

4

Montag, 26. April 2021, 17:19

Termed

In Vorbereitung auf den Fall der Priorisierung, würde mich auch die Konfiguration für Termed in diesem Falle interessieren.

Wie kann ich einstellen, dass Termed 6 parallele Termine in einer Terminzone vergibt?

Grüße
P. Saupp

5

Montag, 26. April 2021, 18:16

Hallo Herr Saupp,

4 Termine klappen über die Auslastung, das praktizieren wir bereits in mehreren Praxen. In TerMed selbst erfordert dies keine weitere Einstellung. Wie es sich mit der zusätzlichen 50% Thematik darstellt versuche ich morgen nachzubilden und poste es an dieser Stelle nochmals.

VG, Stefan Knobl

6

Dienstag, 27. April 2021, 14:10

Hallo Herr Saupp,

ich konnte die Termine nun in Reihenfolge der maximalen Belegung vergeben. Die 50% Terminauslastung haben bei mir nicht geklappt. Anbei ein paar Screenshots, vielleicht liegt es an meinen Einstellungen?!
Wir nutzen die parallelen Termine bereits bei anderen Praxen zur Impfterminvergabe, haben die 400% jedoch nie überbieten müssen. Daher freue ich mich um jeden Input wie ich es für Sie weiter austesten kann.

Viele Grüße
Stefan Knobl
»Stefan Knobl« hat folgende Dateien angehängt: