Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 25. Juli 2020, 18:30

eMail Adressen mit Bindestrich werden aus der Schnellinfo nicht ausgeführt

Hallo zusammen,

es wurde in einem Thread schon erwähnt: Wenn die eMail-Adresse einen Bindestrich enthält (egal ob im Vornamen oder in der Adresse), kann man aus der Schnellinfo nicht "ausführen". An sich ist die Idee mit dem Hyperlink super, da man sich den Umweg über F6 spart.

Ich habe hiermit das Problem nochmals als eigenen Thread aufgegriffen, da ich nicht weiss ob dieses Problem in der anderen Diskussion nicht überlesen worden ist. Ich habe aktuell Version 2.113.10172.

Bitte beheben Sie den Bug.

Vielen Dank!

Marko Stein

2

Montag, 27. Juli 2020, 12:15

Hallo Herr Stein,

die Problematik ist bekannt und wird aktuell überarbeitet,
viele Grüße
Dagmar Kowald

3

Mittwoch, 29. Juli 2020, 08:49

Super! Vielen Dank!

Update: Aktuell geht es "zum Teil": Der Anteil nach dem Bindestrich wird als eMail an das Standard-eMail-Programm übergeben. Wir nähern uns an ;-)

:thumbsup:


Frohes Schaffen!

Marko Stein

4

Montag, 3. August 2020, 07:59

Noch ein Nachtrag: Bei mir werden eMail-Adressen auch "abgeschnitten" übernommen, wenn im Name vor dem "@" ein Punkt steht.

Dies nur zur Info.

Marko Stein

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher