Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 2. April 2020, 21:58

Laborwerte aus Krankenblatte herausfiltern

Hallo
Ich hätte gerne eine KB-Ansicht die, zwecks Übersicht, von Laborwerten befreit ist, aber nicht von anderen Aufträgen.
Laut benutzerhandbuch könnte man bei Einschränkungen -$LABOR$ eintragen. Aber das funktioniert nicht. -LABOR auch nicht.
Wie kann ich das betreffende Auftragskürzel herausfinden, unter welchem bei mir die Labor-Importe eingetragen sind?
Vielen Dank
Peter Mendel

2

Freitag, 3. April 2020, 11:32

Hallo,

es ist $-LABOR$ (nicht -$LABOR$) ;)
Mit freundlichen Grüßen,

G. Wingenbach
-INDAMED Support-

3

Freitag, 3. April 2020, 13:48

Danke, hatte die gleiche Scheuklappe :-)

4

Sonntag, 5. April 2020, 13:29

Vielen Dank, jetzt funktioniert es. :)

Was bei mir allerdings noch nicht funktioniert, ist wenn ich mehrere Einschränkungen aneinanderreihe.

Wenn ich also bei Einschränkungen: "$-LABOR$, -MRR" schreibe, dann ist alles wieder enthalten was ich ausschließen wollte, also sowohl die Laborwerte als auch die Aufträge deren Kürzel mit MRR beginnen.

Kann man nur 1 Sache ausschließen, oder ist meine Syntax hier auch wieder falsch? :huh:

5

Sonntag, 5. April 2020, 13:38

Semikolon statt Komma?

6

Montag, 6. April 2020, 12:38

Nee, das macht keinen Unterschied :|

7

Montag, 6. April 2020, 13:10

Hallo,

mit Komma getrennt ist die richtige Schreibweise.
Bei mir hat es funktioniert, wenn ich bspw. mit "-MWGEWICHT,$-LABOR$,-MWGROESSE" Gewicht, Größe und Laborwerte ausblenden lasse.

Welche Version verwenden Sie?
Mit freundlichen Grüßen,

G. Wingenbach
-INDAMED Support-

8

Montag, 6. April 2020, 17:13

Ich glaube es dürfen keine Leerzeichen zwischen den Parameter stehen.
Vielleicht hilft das.
Viele Grüße
M.Meier

9

Dienstag, 7. April 2020, 08:42

Ich glaube es dürfen keine Leerzeichen zwischen den Parameter stehen.
Vielleicht hilft das.
Viele Grüße
M.Meier
Hallo,

das hatte ich auch vermutet, aber bei mir hat es auch mit Leerzeichen funktioniert, altes Krankenblatt und Dynamic View.
Mit freundlichen Grüßen,

G. Wingenbach
-INDAMED Support-