Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. März 2020, 13:17

Konfiguration Auftragsblatt in Briefschreibung

habe verzweifelt versucht, das neue Auftragsblatt als Tabellendarstellung in meiner Briefschreibung so zu konfigurieren, dass ich die tabellariache Abfolge gleich dargestellt bekomme, wie sie auch im Laborblatt steht, also ganz oben das Blutbild, gefolgt von den Serumwerten und in der ersten Spalte das aktuelle, in den weiteren Spalten die vorherigen Werte. Geht aber nicht, es steht quasi alles auf dem Kopf, also erst Serumwerte (Eisen, Kreatinin etc) und zum Schluss das Blutbild, die Leukozyten also am Tabellenende und in den Spalten erst die alten Werte, danach die neuen Werte. Wie läßt sich das beheben ? Leider kann man auch keine Einstellung des Filters vornehmen, also z.B. nur die Tabelle mit den "Leberwerten" in die Briefschreibung übernehmen. Wer weiß eine Lösung ? Vielen Dank schon mal für etwaige Antworten!

2

Sonntag, 22. März 2020, 17:30

Hallo,

es gab bisher das alte Auftragsblatt, und aus diesem wurde die Sortierung übernommen (Das gibt es nur noch 3 Monate, können Sie also gleich wieder vergessen). Als kleiner Haken bei der Umstellung auf das neue Auftragsblatt wird die Sortierung für Briefe bisher aus dem alten Auftragsblatt übernommen, erst ab dem jetzt erschienenen Quartalsupdate für Q2/20 wird die Sortierung (laut Revisionsverlauf) aus dem von Ihnen verwendeteten neuen Auftragsblatt übernommen und es funktioniert. Also noch kurz warten, dann das Update installieren, dann geht es.

Die Parameter für Briefe stehen im Handbuch der Datenpflege, die haben sie wohl schon gefunden.

Viele Grüße
C.Schnell

3

Sonntag, 29. März 2020, 13:15

Super, vielen Dank, dann muss ich mich ja nur nich kurz gedulden...