Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 19. Januar 2020, 18:30

Tagesprotokoll Zeitfresser

Hallo,

hat jemand schon mal herausgefunden, wie man die Einträge im Tagesprotokoll in der selben Reihenfolge hinbekommt, wie im Krankenblatt? Die bisherige Antwort war: geht nicht. Das Handbuch schweigt sich aus.Außerdem finde ich das gesamte Tagesprotokoll sehr unübersichtlich und wenig ergonomisch gestaltet. Meiner Meinung nach, müsste hinter dem Feld Karteikarte der Name stehen und die Felder Karteikarte und Abrechnungsdaten vertauscht sein d.h. also Karteikarte oben und Abrechnungsdaten unten. Im Moment ist es so, dass man mit den Augen dauernd die Position wechseln muss, um zu prüfen, ob man wirklich bei dem Patienten ist, den man gerade kontrollieren will. Und dazu kommt noch erschwerend, dass die Eintragsreihenfolge abhängig ist vom Zeitpunkt des Eintrags in der Karteikarte, wie oben beschrieben.
Ich habe einmal detailliert danach gefahndet, warum ich seit der Umstellung auf MO vor 17 Monaten jeden Abend mindestens 35 Minuten später nach Hause komme. Das Programm ist schnell, man kann sein Tagesgeschäft beim PatientenKontakt schnell ein tippen und ich arbeite mittlerweile flüssig. Daran lag es nicht. Ich habe für mich gemerkt, dass ich einzig beim Tagesprotokoll Zeit liegen lasse. Bei 35 Minuten pro Tag kostet mich also Medical Office 2400 € im Monat (bei 200 € pro Stunde). Das ist zu viel.

2

Sonntag, 19. Januar 2020, 21:37

Dazu gibt es einige Beiträge, aber keine Lösungen, es scheint schwierig zu sein. Tagesliste meinen Sie vermutlich.
bro