Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. September 2019, 16:28

ToDo-Liste

Hallo an alle ToDo-User
Ich möchte gerne mittels Auftrag einen Formulardruck-Auftrag in eine Todo-Liste "schicken", die alle offenen Druckaufträge sammelt, für alle Patienten. Danach sollen alle Druckaufträgevon dort zum Nadeldrucker geschickt werden.

Kann mir jemand sagen, wie das funktioniert?
LG, Josmed

2

Mittwoch, 20. November 2019, 15:56

Pling-plong

Hat niemand eine Idee?

3

Mittwoch, 20. November 2019, 16:05

Für den zweiten Teil kenne ich näherungsweise nur die Druckerwarteliste die alle noch nicht gedruckten Einträge sammelt, allerdings 'alle' inklusive aller Laserdrucker etc.

Für den ersten Teil Ihres Wunsches gerhören Sie beim Basteln mit Aufträgen sicher zu den sehr erfahrenen Nutzern (oder den bastelfreudigen, siehe ihr Autohotkey-Skript zum Focus in DynView), da lese ich dann gerne was Sie sich ausgedacht haben.

Viel Erfolg, C.Schnell

4

Mittwoch, 20. November 2019, 17:02

Hallo Herr Schnell
Tja, ich bastel in der Tat gerne und oft, dadaurch scheint es manchmal so, als hätte ich noch mehr Probleme als andere :-)
Also, Folgendes schwebt mir vor; Alle Kinder, die zu Vorsorgeuntersuchungen kommen (und zwischen 6 Monaten ud 5,5 Jahren alt sind) benötigen nach der Untersuchúng eine Dokumentation der Tatsache, dass die Vorsorge wahrgenommen wurde . Dafür müssen vorgedruckte Formulare mit den richtigen Daten gefüllt und ausgedruckt werden.
Hierfür habe ich ein Praxisformular (Vorsorgemeldung) erstellt, welches genau die Größe der zu versendenden Formulare hat und in die mittels Variablen die Patientendaten eingetragen und mittels Mausklick die durchgeführten Vorsorgen (U5-U9) sowie das Geschlecht angeklickt wird.
Nun habe ich einen Auftrag erstellt, (UDOKU), der intern ausgeführt wird (also im LAN) und der eine Verknüpfung zur Kindervorsorge (KU) hat. Zusätzlich im 2. Reiter eine Verbindung mit einer Patienten-ToDo-Liste und der Eintragung der Vorsorgemeldung im Krankenbaltt.
Puh, schon beim Schreiben merke ich wieder, wie verwirrend das alles ist :-)
Wenn ich nun die Vorsorge abschließe, sollte eine zu druckende Vorsorgemeldung in der Patienten-ToDo-Liste sein. Klappt aber nicht.
Wenn ich den Auftrag händisch aufrufe (A UDOKU), dann taucht er auf.
Hier stehe ich nun schon eine Weile auf dem Schlauch.
Any idea?
LG, Josmed

5

Donnerstag, 21. November 2019, 08:37

Hallo Josmed,

die Verknüpfung unter dem Reiter "Schlüssel" (im Auftrag) bewirkt, dass bei dem Drucken/Bestätigen der verknüpften Eintragsart die im Auftrag hinterlegten Ziffern zur Abrechnung angeboten werden. Der Auftrag selbst wird durch die Verknüpfung nicht im Krankenblatt dokumentiert, sodass kein ToDo-Listen Eintrag aufgrund der unter "Intern" hinterlegten ToDo-Liste erstellt wird.

Sie könnten einen Auftrag anlegen und diesen als "Makro"-Auftrag markieren. Anschließend erstellen Sie im Dokumentationsassistenten einen Gruppenschalter, der die Kindervorsorge öffnet und den Auftrag mit der Verknüpfung zur ToDo-Liste ablegt (Nachteil: Der Auftrag wird direkt abgelegt [bzw. das ToDo erstellt], auch wenn Sie die Kindervorsorge ohne weitere Schritte direkt beenden).

An diesen Gruppenschalter können Sie bei Bedarf einen als "Makro" markierten Auftrag hängen, sodass Sie diesen Makroauftrag auf einen "normalen" Krankenblattschalter legen können, der dann die Abfolge des Dokumentationsassistenten abarbeitet.
Mit freundlichen Grüßen

Alexander Zwickler
_________________________________________________________________

Keine Berechtigung Addons zu installieren?

How Tos - Anleitungen zu diversen Themen

6

Donnerstag, 21. November 2019, 08:50

Guten Morgen Herr Zwickler
Erst einmal Danke für die Erläuterungen. Wie meistens bin ich ob der Beschreibung verwirrt, werde mich aber hineinfuchsen.
Wenn es denn so klappt, und die zu druckenden Vorsorgemeldungen in der ToDo-Liste auftauchen, können diese dann ohne den jeweiligen Patienten zu öffnen, aus dieser Liste nacheinander gedruckt werden?
LG, Josmed

7

Donnerstag, 21. November 2019, 09:16

Hallo Josmed,

die Makroaufträge habe ich in einem anderen Post kurz beschrieben: Makroaufträge.

Die Dokumente können leider nicht ohne Patientenaufruf gedruckt werden, da der Druck erst durch den Aufruf ausgelöst wird und auch erst dann die meisten Variablen gefüllt werden können, wenn der Patient geladen ist. (Ähnlich ist es bei Serienbriefen, hier gibt es allgemeine Serienbriefvariablen, da die Leistungsdaten von Patienten bei der Serienbrieferstellung nicht vorliegen.)

In mehreren Formularen gibt es auch Prüfungen, die je nach Fallart durchlaufen werden und entsprechende Meldungen ausgeben, sodass es ohne Öffnen des jeweiligen Formulardialogs pro Patient nicht geht.
Mit freundlichen Grüßen

Alexander Zwickler
_________________________________________________________________

Keine Berechtigung Addons zu installieren?

How Tos - Anleitungen zu diversen Themen

8

Donnerstag, 21. November 2019, 10:17

Ok, danke. Josmed

9

Freitag, 27. Dezember 2019, 21:36

Hallo Josmed,

die Verknüpfung unter dem Reiter "Schlüssel" (im Auftrag) bewirkt, dass bei dem Drucken/Bestätigen der verknüpften Eintragsart die im Auftrag hinterlegten Ziffern zur Abrechnung angeboten werden. Der Auftrag selbst wird durch die Verknüpfung nicht im Krankenblatt dokumentiert, sodass kein ToDo-Listen Eintrag aufgrund der unter "Intern" hinterlegten ToDo-Liste erstellt wird.

Sie könnten einen Auftrag anlegen und diesen als "Makro"-Auftrag markieren. Anschließend erstellen Sie im Dokumentationsassistenten einen Gruppenschalter, der die Kindervorsorge öffnet und den Auftrag mit der Verknüpfung zur ToDo-Liste ablegt (Nachteil: Der Auftrag wird direkt abgelegt [bzw. das ToDo erstellt], auch wenn Sie die Kindervorsorge ohne weitere Schritte direkt beenden).

An diesen Gruppenschalter können Sie bei Bedarf einen als "Makro" markierten Auftrag hängen, sodass Sie diesen Makroauftrag auf einen "normalen" Krankenblattschalter legen können, der dann die Abfolge des Dokumentationsassistenten abarbeitet.
Hallo
Ich versuche mich seit Tagen an einem Makro-Auftrag, der aber nicht funktionieren will:

Ich will (zwecks Labor-Auftrag an meine MFA) mit einem Schalterklick 2 Dinge gleichzeitig machen:

1. Einen Eintrag in einer To-do-Liste

2. Den Texteditor öffnen (einer bestimmten Textkategorie um die Schalter zu nutzen)

Im Auftrag habe ich unter „Schlüssel“ und „Auftragsoptionen“ „Makro“ angekreuzt, und unter „intern“ die zu füllende To-Do-Liste ausgewählt.

Im Element des Dokumentationsassistenten ist die Kategorie-Anweisung enthalten, die den Texteditor öffnet, und unten die Verknüpfung mit obigem Auftrag angelegt.

Das Problem ist, dass nur eines der beiden Kommandos ausgeführt wird.

Falls in „Auftragsoptionen“ „ohne Bestätigung“ angekreuzt ist, kommt nur der Texteditor.

Falls es nicht angekreuzt ist, gibt es zwar einen Eintrag in der To-do-Liste, aber der Texteditor erscheint nicht.

Könnten Sie mir sagen, was ich falsch mache? ?(


Vielen Dank

Peter Mendel

10

Dienstag, 21. Januar 2020, 10:01

Hallo peterme,

um Ihr Ziel zu erreichen müssen Sie folgende Schritte durchführen:

1. Im Datenpflegesystem unter "Aufträge" -> "Aufträge" einen Auftrag anlegen, bei welchem der Haken bei "ohne Bestätigung" nicht gesetzt ist (sonst wäre das To-Do sofort erledigt).
Zusätzlich müssen die Felder "Schlüssel" und "Bezeichnung" gefüllt werden sowie die gewünschten Tarife angehakt werden.
Unter dem Reiter "Intern" des Auftrags muss die gewünschte To-Do-Liste hinterlegt werden.

index.php?page=Attachment&attachmentID=5832
(zum Vergrößern bitte anklicken)


index.php?page=Attachment&attachmentID=5833
(zum Vergrößern bitte anklicken)



2. Im Dokumentationsassistenten muss zunächst ein Element mit dem Eintragstyp "Gruppenschalter" angelegt werden, welcher die weiteren Elemente zum Öffnen des Texteditors und Ablegen des Auftrags gruppieren wird.

index.php?page=Attachment&attachmentID=5834
(zum Vergrößern bitte anklicken)


3. Im Dokumentationsassistenten muss ein Element angelegt werden, welches den gewünschten Texteditor öffnet (in diesem Beispiel "Freitext") und dem bereits angelegten Gruppenschalter untergeordnet ist.

index.php?page=Attachment&attachmentID=5835
(zum Vergrößern bitte anklicken)


4. Im Dokumentationsassistenten muss ein Element angelegt werden, welches den gewünschten Auftrag ablegt, der wiederum den To-Do Eintrag erstellt. Auch dieses Element muss dem Gruppenschalter untergeordnet werden.

index.php?page=Attachment&attachmentID=5836
(zum Vergrößern bitte anklicken)


index.php?page=Attachment&attachmentID=5837
(zum Vergrößern bitte anklicken)


Wird der Gruppenschalter nun ausgelöst, öffnet sich der gewünschte Texteditor und ein To-Do Eintrag wird erstellt.

index.php?page=Attachment&attachmentID=5838
(zum Vergrößern bitte anklicken)


Soll das Vorgehen nicht durch einen Klick auf einen Gruppenschalter im Dokumentationsassistenten ausgelöst werden, sondern durch einen Krankenblattschalter, muss ein zusätzlicher Auftrag angelegt werden, der als "Makro" gekennzeichnet ist, im Gruppenschalter hinterlegt wird und abschließend auf einen Krankenblattschalter gelegt wird. Bei Klick auf den Krankenblattschalter würde der mit dem Makroauftrag verknüpfte Gruppenschalter im Dokumentationsassistenten ausgelöst.

index.php?page=Attachment&attachmentID=5839
(zum Vergrößern bitte anklicken)


index.php?page=Attachment&attachmentID=5840
(zum Vergrößern bitte anklicken)


Altes Krankenblatt:

index.php?page=Attachment&attachmentID=5841
(zum Vergrößern bitte anklicken)


Dynamic View:

index.php?page=Attachment&attachmentID=5842
(zum Vergrößern bitte anklicken)


(Die To-Do Aufträge im Krankenblatt können natürlich in den jeweiligen Ansichten auch ausgeblendet werden)
Mit freundlichen Grüßen

Alexander Zwickler
_________________________________________________________________

Keine Berechtigung Addons zu installieren?

How Tos - Anleitungen zu diversen Themen

11

Mittwoch, 22. Januar 2020, 16:06

Hallo Herr Zwicker
Vielen Dank dafür. Jetzt hat es funktioniert. :thumbsup:

Mein Fehler war gewesen, dass ich im gleichen Auftrag sowohl todo-Listeneintrag als auch Makro-Verweis machen wollte, was wohl nicht geht.
Peter Mendel