Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 2. September 2019, 10:28

Einzelauftrag wird ohne Bestätigung korrekt sofort durchgeführt, aber nicht im Auftragsblock

Hallo

Ich habe 2 einzelne Aufträge, die jeweils ohne Bestätigung, aber mit Eintrag in die Karteikarte, ausgeführt werden können, zu einem Block zusammengefasst.
Nun wird der erste Teil auch wieder ausgeführt, ohne dass ich ihn bestätigen muss, der 2. Teil (2.Auftrag) aber nicht. Dieser steht nun grün in der Karteikarte. Mit Klick darauf startet auch dieser "durch", aber genau diesen Klick will ich ja vermeiden.
Gibt es bei Auftragsblöcken in dieser Methode Einschränkungen?
LG, Josmed
Freundliche Grüße, Jörg Sprenger

2

Montag, 2. September 2019, 11:28

Kleine Ergänzung:
ich habe den Auftragsblock auch so definiert, dass keine Bestätigung erfolgen muss. Das Häkchen ist sichtbar gesetzt, ABER...
...nach dem neuerlichen Öffnen des Auftragsblockes ist das Häkchen (ohne Bestätigung) wieder gelöscht. Dies führt MO wohl im Hintergrund selber durch.
Bug or feature? Im Handbuch habe ich diesbezgl. nichts gefunden.
LG, Josmed
Freundliche Grüße, Jörg Sprenger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Josmed« (3. September 2019, 15:11)


3

Dienstag, 3. September 2019, 16:02

Hallo
Nach Rücksparche mit dem FLS und Kontakt zum SLS ist nun klar, es klappt nicht, weil Aufträge mit Geräteanbindung in einem Block nicht ohne Bestätigung laufen.
Da diese Auswahl jedoch anklickbar ist, frage ich INDAMED, warum geht das nicht, andere Auswahlen, die nicht möglich sind, sind ja disabled. Gibt es gute Gründe für dieses Vorgehen, oder ist es ein Bug?
Da ich jeden Einzelauftrag ohne Bestätigung durchführen kann, bleibt die Frage, ob es einen anderen Weg gibt, 2 Aufträge zu kombinieren, ohne sie zu bestätigen. Ich kann natürlich wieder alles mühevoll durchprobieren und lange an meine eigenen Fehler glauben, nach dieser langen Suche frage ich aber mal vorher :-)
LG, Josmed
Freundliche Grüße, Jörg Sprenger

4

Mittwoch, 4. September 2019, 08:56

...so, nun habe ich in einem Dialog zu einem Folgeauftrag gefunden, dass MO Aufträge ohne Bestätigung etc nicht verbinden kann/darf.
Why?
LG, Josmed
Freundliche Grüße, Jörg Sprenger

5

Mittwoch, 4. September 2019, 11:23

...noch eine ergänzende Frage: Kann MO unter DynView Aufträge im Regelwerk erkennen, die nicht bestätigt/abgeschlossen wurden?

LG, Josmed
Freundliche Grüße, Jörg Sprenger