Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 6. Juli 2017, 19:24

Anwesenheitsbescheinigung

Hat jemand eine Möglichkeit entdeckt, eine sog. Anwesenheitsbeschenigung mit Datum und v. A. UHRZEIT herzustellen und per button verfügbar zu machen?
Ich finde z.B. keine Variable "Uhrzeit", die man dafür verwenden könnte ;(
stay tuned...

2

Freitag, 7. Juli 2017, 08:02

Hallo,

Sie können sich in der internen Textverarbeitung eine Vorlage anlegen. Die Variable heißt {Uhrzeit} und kann manuell, oder über Variablen -> Allgemein -> Uhrzeit eingefügt werden.
Um die Vorlage mit einem Klick aufrufen zu können, können Sie diese auf einen Button rechts neben dem Krankenblatt legen.

Als Befehl geben Sie dort "Brief" ein und als Zusatzkürzel den Namen der Vorlage.

Viele Grüße,

S. Bock

3

Freitag, 7. Juli 2017, 08:18

Hallo,

ich hatte diese Bescheinigung erstellt und hochgeladen... können SIe sich ja ggf. modifizieren...

https://forum.indamed.de/index.php?page=Addons&addonID=210


Grüße,

P. Quick

Beiträge: 1 555

Wohnort: *

Über mich:

:‑[
K
I
M
:‑[

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Juli 2017, 13:13

Ich hätte das gerne als Rezeptvorlage. Das als P Rezept zu machen ist nicht das Problem, aber die Urzeit, also von - bis zu bauen, bekomme ich nicht hin. Geht das überhaupt?
bro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »brogarden« (8. Juli 2017, 19:44)


5

Freitag, 7. Juli 2017, 13:29

Geht das überhaupt?

Hallo,

ich glaube das ist schwierig. Welche zeiten sollen da übernommen werden...?

Man kann aber ein Formular mit Platzhaltern anlegen, auch eine Rezeptvorlage, und dann mit der Tabulator-Taste dort hin springen und die Zeit eintragen.


Viele Grüße

M.Meier

6

Freitag, 7. Juli 2017, 15:57

Hallo

Ich habe mir im Datenpflegesytem eine AutoTextvorlage erstellt. Diese rufe ich dann im Rezept auf über das entsprechende Kürzel (bei mir: AUbehand) und dann die Taste [Einfg] auf und trage dann den Behandlungsbeginn ein. Die Endzeit wird mit der Veriable {Uhrzeit} automatisch eingetragen.

Hier die Vorlage:

{Patient.Geschlecht:1#Der Patient|2#Die Patientin} war am {Datum} in der Zeit von {...} bis {Uhrzeit} in meiner Praxis in Behandlung.

Viele Grüße F. Jovy
Viele Grüße

F. Jovy

7

Mittwoch, 12. Juli 2017, 11:38

Der Autotexteintrag mit dem Rezeptausdruck gefällt mir sehr gut. Vielen Dank Jovy!

8

Mittwoch, 9. August 2017, 12:13

Das gefällt mir schon sehr gut mit dem Autotext! Danke dafür.
Noch schöner wäre es aber, wenn Indamed eine Variable zur Verfügung stellen könnte, die die Ankunft des Patienten als Uhrzeit angibt. MO weiß ja, wann der Pat. im Tagesplan als angekommen gesetzt wurde.
Mit freundlichen Grüßen

M. Rothsching