Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 19. März 2017, 17:27

Aufträge - praktische Anwendung - was, wann, wie sinnvoll?

Mir ist immer noch nicht so ganz klar, was man alles über Aufträge erledigen kann.
Wir haben natürlich das Labor-Auftragsblatt, und auch das EIntragen von Messwerten läuft wohl über einen Auftrag.
Dann haben wir noch einen Auftrag, der uns die Ziffer für einen Strept.-Abstrich einträgt, so ähnlich auch für einen Urin-Stix. Das wars dann aber eigentlich...
Was für Aufträge wären in einer normalen Kinderarztpraxis noch sinnvoll?
Was haben Sie sich so eingerichtet?
Ich habe einfach noch kein Gefühl für die Möglichkeiten dieser Funktion.
Vielen Dank für jede Art von Tipps.
Viele Grüße
Kinderdoc

2

Sonntag, 19. März 2017, 19:58

Hallo Kinderdoc,

über Aufträge werden in MEDICAL OFFICE, wie Sie ja schon geschrieben haben, z.B. einzelne Labor- oder Meß-Werte (auch mit direkter Ziffernabrechnung) erfaßt.
Auch Ziffernketten darüber abgebildet. Ferner können Sie auch ToDo Listen darüber steueren (um per Schablone in der Karteikarte den Pat. in verschiedene ToDo-Listen zu setzten).
Auch Geräte-Anbindungen über BDT und GDT werden hier eingestellt.

MfG
Med4Doc

3

Dienstag, 21. März 2017, 10:29

Hallo Med4Doc,

"um per Schablone in der Karteikarte den Pat. in verschiedene ToDo-Listen zu setzten" - welchen Vorteil hat das gegenüber Strg+F5 ?
Und wie lege ich so einen Auftrag an? Mein erster Versuch hierzu in der Datenpflege führte zu keinem Erfolg. Das Handbuch ist bzgl. Erstellen von Aufträgen auch nicht besonders informativ.

Ich hätte gerne ein paar praktische Beispiele mit konkreter Anleitung, wie ich diese Aufträge erstellen kann.
Gibt es soetwas vielleicht schon irgendwo?

VG
Kinderdoc

Beiträge: 276

Wohnort: Schwerin

Über mich: Teamleiterin Support

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. März 2017, 11:08

Hallo,

wir haben hier im Forum - Lexikon Todo eine Menge Aneitung unter anderem "Erstellung einer Auftragskette mit Todo Listen Verknüpfung
https://forum.indamed.de/index.php?page=LexiconItem&id=38
Aber auch weitere Anleitung in Bezug auf die Aufträge. Vielleicht ist ja etwas für Sie dabei.

mfg.
Astrid Klomfaß

5

Mittwoch, 22. März 2017, 08:22

Hallo Kinderdoc,

" welchen Vorteil hat das gegenüber Strg+F5 ?"
unsere Kunden nutzen die Funktion über Aufträge und Buttons da zum Teile viele ToDo Listen vorhanden sind und die Patienten über einen Klick in die jeweilige ToDo Liste gestzt werden kann.
(Anstelle von Tastatur: Strg +F5 Maus ToDo Auswählen und mit OK bestätigen, eventuell noch text eingeben ...) geht einfach schneller über einen Auftrag.
Die Praxis "schickt" den Patienten damit durch die Praxis: von der Anmeldung zum Labor (todoLabor) dann zum EKG (todoEKG) anschließend zur Besprechnung beim Arzt (todoArzt), der diktiert und schickt den Patienten zur Briefschreibung (todoBrief) diese schreibt und schickt zur Korrektur (todoKorrektur) und dann wird der Brief noch versendent (todomail, todoPost oder todoFax)...

Wir legen dazu eine ToDo Liste an (Zugriffsrechte nicht vergessen)(Bild:todo0) und anschließend einen Auftrag (alle Aufträge beginnen mit TD_xxx, dann sind diese später leichter in den Aufträgen zu finden) (Bild:todo1), hier arbeiten wir ohne Bestätigung und fragen den Zusatztext ab (dann geht nach auslösen der Schablone ein Fenster für einen Kommentar auf z.B. bei todolabor "kl BB, urin ...). Auf der Tafel Intern hinterlegen wir die To-Do-Liste (Bild:todo2), fertig.
Jetzt noch die Schbolne in der Zentrale anlegen (in den Entwurfsmodus, re Klick neue Schablone: Name, Farbe und eventuell Darstellungsbedingung > OK (Bild:todo3), Auftrag zuordnen (Achtung Zusatzkürzel muss groß geschrieben werden) (Bild:todo2), testen Fertig.

Gruß
Med4Doc
»Med4Doc« hat folgende Dateien angehängt:
  • ToDo0.jpg (23,71 kB - 110 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Juli 2020, 20:50)
  • ToDo1.jpg (59,9 kB - 103 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Juli 2020, 20:50)
  • ToDo2.jpg (23,07 kB - 96 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Juni 2020, 22:32)
  • ToDo3.jpg (34,67 kB - 85 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Juni 2020, 22:32)
  • ToDo4.jpg (21,8 kB - 79 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Juni 2020, 22:32)

6

Mittwoch, 22. März 2017, 13:38

Hallo Frau Klomfaß und Med4U, vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Das wird mir die Thematik glaube ich ein ganzes Stück näher bringen.
VG
Kinderdoc

7

Freitag, 24. März 2017, 10:12

Hallo Med4Doc,
habe erfolgreich meinen Knopf für den ToDo-Listeneintrag erstellt :)
Ich muß zugeben, dies ist doch noch praktischer als Strg+F5.
Vielen Dank nochmals für die Hilfe!
Kinderdoc

8

Freitag, 24. März 2017, 13:28

jetzt würde ich nur noch gerne das ganze OHNE Eintrag im Krankenblatt machen, das Häkche für den Eintrag im KB ist nicht gesetzt und trotzdem erscheint immer der au-Eintrag...

9

Dienstag, 28. März 2017, 10:21

Hallo Kinderdoc,
Sie meinen den grünen Eintrag, der war mir nicht aufgefallen, da wir uns nur bestimmte Aufträge anzeigen lassen und nicht alle.
Mir ist leider kein Weg bekannt "ohne au" in der Karteikarte.
Möglicher weise ist ausblenden bzw nur die gewünschten Aufträge anzeigen der richtige Weg.

Gruß
Med4Doc

10

Dienstag, 28. März 2017, 11:47

jetzt würde ich nur noch gerne das ganze OHNE Eintrag im Krankenblatt machen, das Häkche für den Eintrag im KB ist nicht gesetzt und trotzdem erscheint immer der au-Eintrag...
Hallo kinderdoc,

Sie können doch diesen bestimmten Auftrag, welchen Sie angelegt haben in den Reitereinstellungen im Krankenblatt ausblenden. (siehe Bild)

Dazu gehen Sie in der Datenpflege auf der linken Seite unter "Nutzer", wählen die Nutzergruppe oder die Nutzer aus, bei denen der Auftrag nicht erscheinen soll. Im Reiter "Krankenblatt" den Reiter, in der der Auftrag ausgeblendet werden soll Rechtsklick-> Ansicht bearbeiten und dort unter "Auftragskürzel" tippen Sie "${Auftragskürzel}-;" (ohne "" und {}). Nach einem Neustart wird dieser bestimmte Auftrag in dieser einen Reiteransicht nicht mehr angezeigt.
Bei Fragen, wenden Sie sich aber an Ihren Indamed Partner.



MfG,
JanV
»JanV« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.JPG (112,73 kB - 80 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Juli 2020, 11:44)