Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 29. November 2015, 12:37

Externe Ärzte in Outlook übertragen?

Liebe Kollegen,

gibt es eine Möglichkeit, die Datenbank der externen Ärzte z.B. nach Outlook zu exportieren?

Liebe Grüße

Dr. U. Hambach

2

Sonntag, 29. November 2015, 14:47

Hallo,

wäre mir nicht bekannt. Nur Indamed kann die Tabelle aus der Datenbank auslesen. Wäre aber prinzipiell interessant...

Grüße,

P. Quick

3

Montag, 30. November 2015, 21:24

Gelöst

Funktioniert wie folgt:
in der Datenpflege können die externen Ärzte als Textdatei exportiert werden.
Dabei setzt MO ein Semikolon als Trennzeichen ein.
Im Editor jetzt per Suchen und Ersetzen Semikola gegen Kommata tauschen.
Dann Datei in .csv umbenennen.
Diese Datei kann dann in Outlook importiert werden. Felder können vor Import den Outlook-Feldern zugeordnet werden. Dann Importvorgang laufen lassen

et voila!

Leider habe ich noch keinen umgekehrten Weg Von Outlook zu MO gefunden.

LG

U. Hambach

4

Montag, 30. November 2015, 22:37

Hallo,

Sie haben völlig Recht, kannte ich noch nicht. Muß mit einer der letzten Updates dazugekommen sein. Ging früher auf jeden Fall noch nicht...

Danke für den Hinweis, ich teste gerade für mich...

Grüße,

P. Quick