Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »rzeitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Wohnort: Hamburg

Über mich: Dr.R.Zeitz

Innere Med./Pneumologie

Allergologie, Flugmedizin

MedicalOffice-Nutzer seit 1997

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Dezember 2014, 15:05

Terminplan: Zeitbereich farblich markieren ohne Termin zu hinterlegen?

Moin,
Kennt jemand eine Möglichkeit, einen Zeitbereich (zum Beispiel 9:00 Uhr bis 9:15 Uhr) im neuen Terminplan farblich zu markieren ohne einen Termin zu hinterlegen? Ich möchte einige (15 Min-)Termine für Patienten reservieren, die sich online einen Termin besorgen (Terminland.de und über eigene homepage). Wenn ich in die jeweiligen Zeitbereiche (zum Beispiel 9:15 Uhr bis 9:30 Uhr) etwas hineinschreibe, wie zum Beispiel “reserviert für online" wird automatisch ein Termin eingetragen, mit der Folge, dass im online Terminkalender dieser Termin als besetzt gilt und nicht mehr vergeben werden kann. Vielleicht hat ja jemand eine zündende Idee. :whistling: :?:

Besten Dank im voraus für freundliche Bemühungen, R. Zeitz, Hamburg

  • »rzeitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Wohnort: Hamburg

Über mich: Dr.R.Zeitz

Innere Med./Pneumologie

Allergologie, Flugmedizin

MedicalOffice-Nutzer seit 1997

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Dezember 2014, 15:10

ich habe gefunden: "Man kann unter Eintragstyp->Termine->Art statt "informativ"
"reserviert" auswählen. Dann erscheint in der Tagesliste kein Eintag,
aber der Termin wird schraffiert angezeigt"; bei mir gibt es aber keine Option "reserviert" X( Nochmals Gruß R.Zeitz

3

Dienstag, 2. Dezember 2014, 16:08

Hallo Dr. Zeitz,

haben Sie auch die zyklische Terminvergabe benutzt? Es sollte dann eig. genau so funktionieren. Zur Verwendung zyklischer Termine gibt es diverse HowTo's in unserem Lexikon (z.B. Leistungsbereiche / Schichten im Terminplaner markieren / eintragen)
Diese Termine werden auch nicht mit dem Online-Terminplan abgeglichen.

Mit freundlichen Grüßen
D.Winkler

  • »rzeitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Wohnort: Hamburg

Über mich: Dr.R.Zeitz

Innere Med./Pneumologie

Allergologie, Flugmedizin

MedicalOffice-Nutzer seit 1997

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Dezember 2014, 14:06

hallo Herr Winkler, danke für den Tip, jetzt werden ja auch alle Termine um die richtige (gewünschte)Zeit eingetragen, das war früher nivht so; klappt jetzt super, besten Dank !