Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 2. Mai 2014, 16:48

Bei Briefvorlagen funktionieren nur ZWEI, nicht DREI Bearbeitungsschritte

Guten Tag!

Beim Erstellen von Briefvorlagen im Datenpflegesystem lassen sich per Aufklappmenü DREI automatisierte Bearbeitungsschritte festlegen. Dies funktioniert gut, solange nur ZWEI Arbeitsschritte festgelegt werden, also z.B.: Schritt 1: ToDo- Liste des Arztes zur Briefkorrektur > Schritt 2: ToDo- Liste Faxausgang

Legt man allerdings DREI Arbeitsschritte fest, wie dies im Datenpflegesystem möglich ist, dann lassen sich in der Medical Office Zentrale dennoch nur die ersten ZWEI davon ausführen. Also z.B.: Schritt 1: ToDo- Liste des Ausbildungsassistenten zur Briefkorrektur > Schritt 2: ToDo- Liste des Praxisinhabers zur Überprüfung > Schritt 3: ToDo- Liste Faxausgang. In diesem Fall wird der 3. Schritt in der Medical Office Zentrale bzw. in der Tagesübersicht nicht ausgeführt.

Ist dies ein Bug oder mache ich was falsch?

Herzliche Grüße aus Neusäß

R. Pfister

2

Dienstag, 17. Juni 2014, 14:50

Hallo RPfister,

ich konnte keinen Fehler bei der Abarbeitung feststellen. (Version 1844)

Wichtig zu wissen ist, wann genau die Abarbeitung der Bearbeitungsschritte stattfindet:
(1)Bearbeitungsschritt -> Nach Erstellung des Dokumentes
(2)Bearbeitungsschritt -> Nach Korrektur/Bearbeitung des Dokumentes
(3)Bearbeitungsschritt -> Nach Bestätigung des Dokumentes (mit Shift+Enter)

Zur Verdeutlichung mein Vorgehen:

1. Briefvorlage mit 3 Bearbeitungsschritten anlegen (Todoliste 1, Todoliste 2, Todoliste 3).

2. Aufruf der Briefvorlage in der MEDICAL OFFICE Zentrale und Speicherung über das Türsymbol. Nun ist die Briefvorlage in Todoliste 1 zu finden.

-> Nach Erstellung

3. Den Todolisteneintrag aus der Tagesliste mit Enter aufrufen. Nun befindet sich der Todolisteneintrag in Bearbeitung.

4. Öffnen des zu bearbeitenden Dokuments, Bearbeitung und abschließend wieder Speicherung über das Türsymbol. Nun ist ein Eintrag für Todoliste 2 zu sehen und der Todoliste-1-Eintrag ist nach Verlassen des Patienten nicht mehr in der Tagesliste.

-> Nach Korrektur / Bearbeitung

5. Den Todolisteneintrag (Todoliste 2) aus der Tagesliste wieder mit Enter aufrufen, so dass sich dieser in Bearbeitung befindet.

6. Öffnen des zu bearbeitenden Dokuments, Bearbeitung und abschließend
wieder Speicherung über das Türsymbol.
Nun das Dokument markieren und mit Shift+Enter bestätigen, so dass der dritte Bearbeitungsschritt ausgeführt wird.
Jetzt ist in der Tagesliste ein Eintrag für Todoliste 3 zu sehen, welcher z.B. zum Ausdrucken des Dokumentes per Enter aufgerufen werden kann.

-> Nach Bestätigung

Ich hoffe, dass die Vorgehensweise verständlich beschrieben ist und Ihnen helfen kann.

Mit freundlichen Grüßen

A.Zwickler
Mit freundlichen Grüßen

Alexander Zwickler
_________________________________________________________________

Keine Berechtigung Addons zu installieren?

How Tos - Anleitungen zu diversen Themen