Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MEDICAL OFFICE - Anwenderforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 28. Mai 2021, 08:18

Auftragsketten: Ich möchte eine Kette aus drei Aufträgen erstellen, die so abgearbeitet werden, dass nach Erfüllung von Auftrag 1 Auftrag 2 gestartet wird, wenn dieser erledigt ist, folgt Auftrag 3. HowTo?

Hat jemand obiges schon einmal gemacht, wenn ja, wie?
Freundliche Grüße, Jörg Sprenger

2

Freitag, 28. Mai 2021, 10:16

Hallo Josemd,
haben Sie hier schon mal geschaut?
https://forum.indamed.de/index.php?page=LexiconItem&id=38
VG H.Rügen

3

Freitag, 28. Mai 2021, 10:41

Guten Tag Herr Rügen

Danke für den Tipp, die Seite hatte ich in der Tat noch nicht gelesen. Was mir direkt aufgefallen ist, ich habe Aufträge, die einen Eintrag in einer ToDo-Liste erzeugen, z.B. um ein Formular danach zu bearbeiten. Ich hätte gerne den ToDo-Listen-Eintrag erst gelöscht, wenn das Formular erstellt UND gedruckt wurde. Ist das auch möglich?

Hintergrund: Derzeit bin ich dabei, alle zu druckenden Kindervorsorgemeldungen in einer ToDo-Liste zu sammeln. Dabei würde ich die Formulare gerne ausfüllen und zum Drucken in der Liste stehen lassen und dann zu einem günstigen Zeitpunkt die Formularvordrücke in einen DIN A6 Schacht legen und alle nacheinander ausdrucken. Da scheitere ich noch. Derzeit wird jedes Formualr einzeln von Hand in den Nadeldruckereinzug gelegt. Das ist sehr laaaaangsaaaaam.
Freundliche Grüße, Jörg Sprenger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Josmed« (28. Mai 2021, 12:20)


4

Freitag, 28. Mai 2021, 11:58

Hallo Herr Dr. Spreger!

Sie können alle noch zu druckenden Formulare in eine To-do-Liste automatisch ablegen lassen.
Bleibt ein Formular in der Karteikarte nur gespeichert (blau), so landet der Patienten in die dafür vorgesehene To-do-Liste.

Der Vorteil von dieser Liste ist, dass Sie direkt aus der To-do-Liste den Druck starten können.

Legen Sie dafür eine neue To-do-Liste an. Diese Liste stellen Sie im Datenpflegesystem unter Arbeitsplatz - Termine - Druckerliste ein. Am besten an allen Arbeitsplätzen.

Druckt jemand vorzeitig das Dokument direkt aus der Karteikarte, obwohl der Patient auf der To-do-Liste steht, wird der Patient automatisch von der Liste entfernt.
Man kann lediglich nicht differenzieren, welches Formular auf die Liste soll und welches nicht.
»A. Krutzek« hat folgende Datei angehängt:
Viele Grüße

Agnes Krutzek
INDAMED Support

5

Freitag, 28. Mai 2021, 12:27

Hallo Frau Krutzek
Man kann lediglich nicht differenzieren, welches Formular auf die Liste soll und welches nicht.

Danke für den Tipp und die Beschreibung. Obigen Satz habe ich allerdings nicht begriffen :S

Ich nutze diverse ToDo-Listen, habe auch eine NUR für die Vorsorgemeldungen angelegt, wenn ich obige Beschreibung betrachte, landen aber ALLE per Auftrag erstellten Formulare, die zum Druck anstehen, dann in dieser einen ToDo(Druck)_Liste, oder? Oder m,einten Sie mit der beschreibung, dass ich festlegen kann, welche auszudruckenden formulare in dieser Liste landen? Ich hatte vor einigen Wochen mal mit Herrn Zickler hier diskutiert, OB es eine Möglichkeit gibt, Ausdrucke in einer ToDo-Liste zu sammeln und diese auszudrucken, OHNE jeweils die Karteikarte zu öffnen. Damals war das Fazit, NEIN, geht nicht! Geht aber, wenn ich Sie richtig vestehe, doch?
Nun verstehe ich den obigen Satz doch, es landen also alle Formulare, die zum Druck anstehen in dieser einen Liste. Mh, das ist nicht optimal, müsste ich umgehen, indem ich dann nur diese eine Sorte via Auftrag erstelle.....
Freundliche Grüße, Jörg Sprenger

6

Freitag, 28. Mai 2021, 16:08

Genau, es landen ALLE zu druckenden Formulare in dieser ToDo Liste. ^^
Wenn jedoch das Formular aus dem Krankenblatt gedruckt wird, verschwindet der Patient automatisch aus der Liste.

Wenn Sie über die Tagelsliste (Shift+F5) die Liste abarbeiten, indem Sie den Eintrag in der To-do-Liste mit der ENTER Taste bestätigen, springen Sie in die Karteikarte der Druck startet automatisch.
Legen Sie sich allerdings einen Container an und lassen sich dort die To-do-Liste anzeigen, können Sie mit der Leertaste ebenfalls den Druck starten. Der Patient wird zwar auch aufgerufen, aber da wir uns ja schon in der Karteikarte befinden stört es nicht.
Es muss jedoch jeder Eintrag mit der Leertaste bestätigt werden. Ein Befehl "Drucke mit alles aus" gibt es nicht.
Viele Grüße

Agnes Krutzek
INDAMED Support