Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 23. Februar 2021, 18:58

THIN-Patientenschnittstelle?!

Hallo!
Ist zwar nicht ganz das richtige Unterforum, aber ein besseres habe ich nicht gefunden. Ich bekam heute von meinem FLS ein Fax betreffend eine THIN-Schnittstelle in MO mit anonymer Datenausleitung zur Langzeitverfolgung der Patiententherapie. Hat da schon jemand Erfahrungen mit gesammelt und kann aus der Praxis berichten, was es damit auf sich hat?
Danke und Grüße
L. Kruse

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher