Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 7. Juli 2020, 19:55

Schalter mit zwei Funktionen

Hallo,
ich bin noch ein medical-office Neuling und probiere mich gerade in den Funktionen aus. Leider ist das Benutzerhandbuch in einigen Abschnitten sehr knapp gehalten, so dass ich nur langsam eine Idee vom Aufbau und der Struktur von medical office bekomme.
Hier nun meine Frage: ich möchte einen Schalter der Schalterleister mit zwei Funktionen belegen: beim Klick soll eine Markierung des Patienten erfolgen UND ein bestimmter Text in der Akte hinterlegt werden. Wie kann ich dies am besten umsetzen? Über Aufträge? Hat jemand einen Tipp für mich?
Danke und Grüße!

2

Dienstag, 7. Juli 2020, 20:39

Hallo und willkommen
Eine Möglichkeit ist folgende;

Wenn es immer der gleiche Text sein soll, legen sie eine Textkategorie im Datenpflegesystem an und nehmen dort den Texteintrag vor. -> Datenpflegesystem (DPS) -> dort System -> Allgemein -> Kategorie -> Neu
Nun Kürzel vergeben, z.B. überall -fx- (wenn das Kürzel schon existiert, warnt Medical Office (MO))
Nun TEXTVORLAGE anklicken, den gewünschen Text eintragen und mit STRG-S speichern.
Jetzt mit GR den Dokumentenassistenten aufrufen. Dort im linken Fensterbereich mit RECHTSKLICK in den ENTWURFMODUS wechseln.
Nun mit RECHTSKLICK ein NEUES ELEMENT erzeugen.

Unter TEXT eintragen, mit welcher Infos dieser neue schalter aufgerufen werden soll. (Z.B. Text und Markierung XXX)
Unter Eintragstyp GRUPPENSCHALTER wählen
Jetzt wieder neben diesen neuen Button klicken und erneut mit RECHTSKLICK -> Neues ELEMENT wählen.
Nun unter EINTRAGSTYP -> Eintrag wählen.
Im Schalter UNTERORDNEN den zuerst angelegten BUTTON wählen.
Jetzt OK drücken und im nächsten Dialog im oberen Bereich MARKIERUNG wählen und im unteren bereich dann die gewünschte Markierung.
Nun im freien Bereich erneut einen RECHTSKLICK, danach wieder EINTRAG, wieder Unterordnen, wieder OK drücken, dann aber TEXT - Freitext und anschließend den oben erstellten Text auswählen.
OK
Zum Abschluss wieder RECHTSKLICK ins li Hauptfeld, Bearbeitngsmodus verlassen.
Nun kann man unter DynamicView einen Container mit dem Dokumentenassistenten (DA) anlegen und dort diese Ansicht des DA anlegen. Nun lösst ein Klick auf diesen ersten (Gruppen-) Schalter beide Aktionen aus.
Wenns nicht klappt, einfach weiter nachfragen.
LG, Josmed

3

Mittwoch, 8. Juli 2020, 10:58

Herzlichen Dank für die schnelle Rückmeldung und die ausführliche Anleitung, werde es gleich probieren.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Aufträge