Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 21. August 2013, 15:37

Wirtschaftlichkeitsbonus Labor

Quartalstatistik/Wirtschaftlichkeitsbonus Labor in MO



Guten Tag,


kennt jemand der MO-Anwender die Vorgehensweise für die Eingabe der
Laborbudgets für die Quartalstatistik ? Die Hotline konnte uns hier
nicht weiterhelfen, bzgl. Wirtschaftlichkeitsbonus bei faktisch ja
gestrichenen Laborausnahmeziffern hat dies möglicherweise keine
unerhebliche Bedeutung.


Viele Grüße aus Hamburg


Roland Hohlbaum

2

Donnerstag, 22. August 2013, 15:10

Habe ich hier ([url='https://forum.indamed.de/index.php?page=Thread&threadID=468'][SUCHE] Tool für Laborbudgetberechnung)[/url] schon angestoßen und wurde auch angekaut... - Lösungen via Mo gibt es bis dato (soweit ich weiß) nicht... - wir haben uns ein kleines Excel-Tool gebastelt. Mit Hilfe der neuen Statistik und angepassten Schablonen habe ich die nötige Infos je nach Rechenleistung (nicht meine ;) ) in ca. 1-2 Minuten... - einmal Pro Woche gemacht und ich ärgere mich nicht bei der Abrechnung ... - Zum Sinn und Unsinn einer Blutentnahme wurde bereits ausführlichst philosophiert.

TF

3

Freitag, 23. August 2013, 10:14

Vielen Dank für die Antwort und den Link. Ich hatte über die Suchfunktion nichts gefunden, bin Neuling hier.^^

MfkG

Roland Hohlbaum