Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 48.

Mittwoch, 22. September 2021, 10:46

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Version KBV-Prüfmodul

vielen dank für die Rückmeldung Zitat von »A.Zwickler« das Quartalsupdate IV/2021 muss nicht vor der KV-Abrechnung installiert werden. Die Konnektorversion wird schon lange in die Abrechnungsdatei geschrieben. Zitat von »A.Zwickler« Die fehlende Anzeige des Hinweises hat keinen Einfluss auf die tatsächliche Übermittlung der PTV Version in der Abrechnungsdatei! damit ist ja alles gut und für abschließend geklärt - Danke

Mittwoch, 22. September 2021, 08:13

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Version KBV-Prüfmodul

Wo kann ich denn die Version des KBV-Prüfmoduls ablesen welche meine MO-Version (12217) aktuell verwendet Unter Hilfe Info sehe ich doch "nur" die Zertifikats-/Zertifizierungsnummer (Y/1/ etc.) !?? Ich suche nach der Version des Prüfmoduls welche mit 2021.Ziffer.Ziffer angegeben wird Warum frage ich - meine KV prüft ob ich "ePA-ready" bin wohl über die Konnektorversion welche in der Abrechnung übertragen wird - wenn ich jetzt eine Probeabrechnung laufen lasse sehe ich das nirgends in den Protoko...

Sonntag, 19. September 2021, 10:49

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Statistik - Patient ohne Kontakt dieses Quartal

Zitat von »BurkhardStr« kennt diesen Bug noch wer? Oh.... JAAAAAAA .... da bin ich schon öfters "reingetappt" ... keine Ahnung wie das entsteht - ich meine ich hatte das auch schon bei neuangelegten Schablonen (also kein kopieren !?!??? - oder doch !??!?!) Ich bilde mir ein, dass ich dies durch öfteres "zwischen"-speichern der Schablonen (dadurch klaue ich mir dann die rückgängig-Funktion) und das Wechseln der Schablonen (also aus der aktuellen Schablone raus und wieder rein) "umgehe" oder eben...

Sonntag, 19. September 2021, 10:06

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Zwei Kartenlesergeräte im Einsatz an einem PC

verstehe ich richtig: immer das im DPS als zweites Lesegerät angelegte Gerät funktioniert nicht? Wir den das zweite Lesegeräte auch beim Anlesen angesprochen? Also STRG+Pause gedrückt ???

Freitag, 17. September 2021, 21:52

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Statistik - Patient ohne Kontakt dieses Quartal

Ja manchmal zickt die Statistik - Schablonen funktionieren plötzlich oder umgekehrt manchmal nach speichern manchmal nit reproduzierbar wenn die Statistik aus Ihrem Screenshot 2 nachbaue komme ich auf weit über 30.000 Patienten - ich habe ja auch in allen Patienten die jemals erfasst wurden nach denen gesucht die dieses Quartal keine Chronikerziffer erhalten haben. Die Statistik in Ihrem Screenshot 1 erscheint mir redundant sie suchen "zuerst" nach Patienten die dieses Quartal keine Chronikerzif...

Mittwoch, 15. September 2021, 13:00

Forenbeitrag von: »GMPTS«

App einrichten

das hier gesucht ? https://forum.indamed.de/index.php?page=LexiconItem&id=113

Mittwoch, 15. September 2021, 12:06

Forenbeitrag von: »GMPTS«

TSVG Neupatient "von selbst" öfter ausgewählt

Zitat von »crispinus« aber das ist auch Absicht - bei unseren "normalen" Fällen wollen wir ja, dass das Neupatienten-Flag automatisch gesetzt wird. Aber es dürfte eben nicht bei Ärztlichem Notfalldienst gesetzt werden bzw. müsste entfernt werden, sobald ein Fall auf diese Behandlungsart geändert wird. das wäre natürlich die Idealvorstellung / der Idealablauf - wenn ich mir die vielen anderen (von extern i.S. Normengeber produzierten) Baustellen anschaue - finde ich hat dies äußerst geringe Prio...

Mittwoch, 25. August 2021, 10:06

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Textverarbeitung/Briefschreibung: Variable für Herr/Frau?

Mmmhhh hier auch nicht zum Laufen zu bringen (auch nicht über Autoext-trickserei etc.) ... Zitat von »BurkhardStr« falls jemand eine schöne Anrede für "divers" hat, gerne mal schreiben WIr halten es hier mit https://www.sekretaria.de/bueroorganisat…chlecht-divers/ also Guten Tag XYZ usw.

Sonntag, 22. August 2021, 20:30

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Auftrag setzt Gebührenziffer und Laborauftrag gleichzeitig ab

Der besagte Auftrag muss wie wie oben beschrieben unter Auftragsoptionen "Makro" angekreuzt haben (siehe Anlage) - er hat nur einen Zweck nämlich die gewünschte Verbindung herzustellen - konsequenterweise findet man unter dem grünen Plus nur Makroaufträge allergings sieht man bei klick aufs grüne Plus erstmal "alles" leer also entweder das Kürzel (oder zumindest den Kürzelanfang eines existierenden Makroauftrages) eingeben oder man klickt in die Suchleiste und drückt "wie immer" zur vollständige...

Samstag, 21. August 2021, 01:04

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Auftrag setzt Gebührenziffer und Laborauftrag gleichzeitig ab

Zitat von »BurkhardStr« kann man denn Dokuass-Gruppen-Schalter direkt aus dem Krankenblatt mit einem Kürzel starten? das würde ich mir auch wünschen (bisher wurde mir immer erzählt, dass das nicht geht) Zitat von »BurkhardStr« Dokuass-Schalter über einen Schalter/Auftrag auslösen? ja das geht- ich versuch mal eine Anleitung (finde die Forenquelle gerade nicht) 1. im DPS einen Auftrag der z.B. ISDGXYZDAA (= ich steuere den Gruppenschalter XYZ im DokuAss. an) heißt - Bezeichnung ist egal muss nur...

Montag, 26. Juli 2021, 09:09

Forenbeitrag von: »GMPTS«

von KV geänderte Ziffern automatisch übernehmen?

Zitat von »BurkhardStr« zb wenn die 01732 gestrichen wurde, einfach zu früh abgerechnet. dann wäre es doch praktisch mit einem klick all diese Änderungen übernehmen zu können Bei dem Punkt verstehe ich das Ziel und ja das ist praktisch - wir erledigen diese "paar" Ausreißer im Rahmen des Abrechnungscheck - korrigieren/löschen also genau diese "sensiblen" Ziffern ... Zur 81112 ich dachte der Kram geht nur nach Auswahl durch Knappschaft bzw. nach Vorschlag durch Hausarzt und dann "Erlaubnis" durc...

Sonntag, 25. Juli 2021, 20:40

Forenbeitrag von: »GMPTS«

von KV geänderte Ziffern automatisch übernehmen?

Zitat von »C.Schnell« Ich würde hierfür also keine Energie persönlich oder programmiertechnisch aufwenden wollen. Doppeltes Ausrufezeichen hierzu : 1) mir fehlt die Phantasie welchen Vorteil ich hätte hierfür auch nur eine Sekunde Lebenszeit zu verwenden (meine KV schickt mir was sie streicht das kann ich mir angucken oder es bleiben lassen - bisher würde der Wert der Arbeitszeit immer die Streichungen übersteigen) warum ich die Streichungen dann auch noch bei mir nacharbeiten sollte wüßte ich ...

Sonntag, 25. Juli 2021, 19:33

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Also eigentlich ging es mir um den Informationsmanager

bzw. den mail-Versand generell - hierzu habe ich weiterhin Fragen siehe oben. Zur KIM-Thematik -> ja es funktioniert ... Letztlich kann man auch direkt beim Versenden eines mit der Internen Briefschriebung erstellten Briefes also rechtsklick-versenden bzw. Enter den Empfänger zu- oder abwählen hier Klick auf die Schaltfläche Adressbuch - sobald der gewählte Empfänger als primären Versand weg "eArztbrief" hat klappt es auch. Zuerst dacht ich auch bei mir klappt nichts - Lösung war wahrscheinlich ...

Donnerstag, 22. Juli 2021, 12:53

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Ja ... aber

So komme ich zum Versand - Vielen Dank hierfür Aber im Forum habe ich gelesen dass Kollegen auch "normale" email-Accounts nutzen (ist wäre der weg für Briefe wahrscheinlich) gleich .... Und Befunde (pdfs) aus der Kartei versenden über nter bzw. rechtsklick-versenden ist garnicht nutzbar?? Zumindest führt das zu dem ersten post beschrieben problem incl. dem im screenshot dargestellt Versandialog wo ich garnichts machen kann ???

Mittwoch, 21. Juli 2021, 12:15

Forenbeitrag von: »GMPTS«

mail-Versand - Informationsmanager

Hallo, mir ist es gelungen KV.dox erfolgreich einzurichten (der Testversand und Testempfang im DPS) funktioniert - allerdings war dann der Informationsmanger "leer" - nach Start des "mail"-Dienstes im DPS empfängt der INformationsmanager auch mails (auch die von MO aus dem DPS gesandten Testmails) aber wie/wo kann ich den etwas senden? Im Informartionsmanager sehe ich dazu nichts. Wenn ich etwas aus der Karteikarte etwas versenden (also Enter bzw. rechtsklick-versenden) möchte kann ich bei "An" ...

Donnerstag, 15. Juli 2021, 20:53

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Statistik-Fragen

Hallo nur zur "politischen" Klarstellung die KVen können nicht prüfen sondern sie müssen prüfen. Hierzu schrieb z.B. der "bekannte" Dr.med. G.W.Z. bereits im November 2019 "Hinzu kommt nun eine Prüfung des Versorgungsauftrags nach Paragraf 95 Abs. 3 SGB V. Sprich: Es wird auch geprüft, ob Ärzte zu wenig arbeiten, indem sie die mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) eingeführte Mindestsprechstundenzahl von 25 Stunden pro Woche unterschreiten." Die KVN schrieb hierzu noch so wundersch...

Donnerstag, 15. April 2021, 08:15

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Terminplan, Zerminzonen stündlich.

Nur einmal andersrum formuliert Sie wollen in einem (neuen) Kalender mehrere 1-Stunden-Blöcke verfügbar machen oder eben die Zeiten ausserhalb dieser Blöcke sperren? Wenn das jede Woche die gleichen Zeiten sind lösen wir das über "zyklischer Termin" letztlich auch eine Schablone welche man aber auf ein wählbaren ZEitraum also auch das ganze Jahr anwenden kann.

Freitag, 2. April 2021, 13:44

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Parallele Termine nur mit Organisationsmodul möglich?

Wird wohl so sein (bei uns gehen parallele Termine - bei vorhandenem OrgaModul)

Montag, 29. März 2021, 15:44

Forenbeitrag von: »GMPTS«

[erledigt]

Zitat von »K.Riemer« Ohne diesen Haken fällt dieser "Patient" in der Abrechnung nicht auf und es könnte Probleme geben. Das ist bei uns kein Problem (da wir hier zur Abrechnung "sauber" filtern) - also Haken oder nicht Haken ist uns egal. Zum Grundproblem: Die "lokale" KV wird wohl von vielen Seiten genau mit diesen Fragen "genervt" - hat auch mit der KBV Rücksprache gehalten - abschließend gibt es noch keine Aussage Aktuell soll der Patient Covid-19-Impfstoff heißen und am 00.00.0000 geboren s...

Samstag, 27. März 2021, 13:50

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Aufbewahrungsfrist

@BurkhardStr Soweit ich das verstanden habe geht es hierbei nicht um das von Ihnen angedeutete "endgültige" Löschen - sondern "nur" um das Löschen von Patienten Eigentlich ist das hiermit doch hinreichend erklärt: "Bislang konnten in MEDICAL OFFICE nur Patienten gelöscht werden, wenn keine Daten des Patienten innerhalb der letzten zehn Jahre vorlagen. Dieser Zeitraum kann nun angepasst werden. Sie können im Datenpflegesystem bei System – Einstellungen – Allgemein die Aufbewahrungsfrist hinterleg...