Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 292.

Mittwoch, 14. Juli 2021, 10:07

Forenbeitrag von: »crispinus«

Ebm Göa Ziffernfarbe ändern

Hallo brogarden, ich glaube nicht. Es gibt zwar eine Möglichkeit, die GOP einzufärben, das ist aber für die Differenzierung unterschiedlicher Abrechner vorgesehen. Ich kann mir deshalb nicht vorstellen, dass es eine weitere Möglichkeit zur Differenzierung nach Fallarten gibt. VG Julian Hartig

Montag, 5. Juli 2021, 16:58

Forenbeitrag von: »crispinus«

Terminkalender kann keinen Termin nächstes Jahr eintragen

Datenpflegesystem: Terminplanung->Allgemein, Feld "Termine suchen bis"

Montag, 5. Juli 2021, 10:55

Forenbeitrag von: »crispinus«

Impfzertifikat in der Zweigpraxis ?

Ich nehme an, es gibt eine wie auch immer geartete Art von sicherer Netzwerkverbindung (VPN) zwischen Ihren Standorten. Der Konnektor und der Kartenleser mit der SMC-B müssen vom Nebenstandort erreichbar sein. Im Datenpflegesystem muss dann für die Arbeitsplätze der Zweigpraxis, an denen Zertifikate erstellt werden sollen, unter "Arbeitsplatzeinstellungen/Kartenleser" der Konnektor eingerichtet werden inklusive Zuweisung der zu verwendenden SMC-B-Karte. VG Julian Hartig

Donnerstag, 1. Juli 2021, 09:18

Forenbeitrag von: »crispinus«

Gebührenziffernzusätze - Möglichkeiten im Eingabedialog

Super, ich habe noch gar nicht gewusst, dass es diese Möglichkeit überhaupt gibt Vielleicht könnte man das auch ins Handbuch aufnehmen? Dort habe ich es beim Querlesen nämlich nicht gefunden. VG Julian Hartig

Donnerstag, 17. Juni 2021, 20:20

Forenbeitrag von: »crispinus«

Statistik-Fragen

Hallo Herr Kruse, die KVWL wird sich auf die Prüfzeiten beziehen (deshalb heißen die ja auch so). Dabei handelt es sich um die Zeit, die ein auf seinem Gebiet bestmöglich qualifizierter Arzt mindestens braucht, um eine Leistung durchzuführen. Da gab es schon Rechtsstreitigkeiten drum, weil Chirurgen mit goldenen Händen meinten, sie bräuchten nur die Hälfte der Zeit anderer Kollegen und würden deshalb doppelt so viele Operationen im Quartal schaffen wie zulässig etc. Die Kalkulationszeiten dienen...

Donnerstag, 17. Juni 2021, 10:05

Forenbeitrag von: »crispinus«

Statistik-Fragen

Hallo Herr Wingenbach, diese Konstellation kann es aber in der KV-Abrechnung nur bei einem Weiterbildungsassistenten geben der keine eigene LANR hat, da würde die KV dann auch nicht bemängeln wenn er weniger als 25 Stunden arbeitet, da sie das ja gar nicht mitbekommt und es wäre nicht prüfungsrelevant . Ansonsten müssen angestellte Ärzte immer bei der KV angemeldet werden, brauchen einen Sitz auf dem sie angestellt sind und rechnen dann auch über ihre eigene LANR ab. Das ist z.B. auch bei unters...

Donnerstag, 17. Juni 2021, 09:46

Forenbeitrag von: »crispinus«

Statistik-Fragen

Hallo Herr Kruse, erst einmal mein Mitgefühl für Ihre Situation. Die angeforderten Daten liegen der KV eigentlich vor bzw. sie kann sie aus den Abrechnungsdaten extrahieren, da bei der Abrechnung ja auch immer das Kennzeichen des Leistungserbringers übermittelt wird. Wenn man davon ausgeht, dass die Abrechnungsdatei korrekt erstellt wurde nach den Informationen, die im PVS vorlagen, dann dürfte es keine Diskrepanz zwischen den Daten der KV und Ihrer eigenen Statistik geben, somit ist diese eigen...

Freitag, 11. Juni 2021, 12:29

Forenbeitrag von: »crispinus«

DPS Arbeitsplatz-Allgemein Systemtest

Alleine die Komplexität und Fehleranfälligkeit einer beständigen Synchronisation zwischen so vielen Clients, die alle ihre eigenen Datenbestände halten, macht das Vorhaben aus meiner Sicht kaum durchführbar. Ich bin davon überzeugt, dass, sobald MO völlig zentralisiert auf dem Server ausgeführt wird und auf den Clients nur noch im Webbrowser läuft, keiner sich mehr über netzwerkbedingte Performanceprobleme beklagen wird, sodass ich es vernünftig finde, die Entwicklungsenergie/-zeit allein auf di...

Montag, 7. Juni 2021, 20:41

Forenbeitrag von: »crispinus«

DMP bei bestimmten Patienten deaktivieren

Sie müssen die entsprechenden DMPs im DMP-Anlege-Dialog auf Inaktiv setzen. VG Julian Hartig

Montag, 7. Juni 2021, 07:49

Forenbeitrag von: »crispinus«

Wirkstoffverordnung

Also ich kann mir kaum vorstellen, dass sich das mit dem Standard-MO so umsetzen lässt. Das ist ziemlich sicher der Ausdruck eines anderen (oder zusätzlichen) Programms - gibt es bei Armin vielleicht eine separate Verordnungssoftware? Die Formatierung sieht völlig anders aus als bei MO-Rezepten, z.B. auch die Dosis-Zeile. Und eine reine Modifikation von Muster 16 im Datenpflegesystem reicht auch nicht, da die Zeichenkette von MO bereits fertig an List&Label übergeben wird, d.h. man kann im Formu...

Dienstag, 1. Juni 2021, 20:00

Forenbeitrag von: »crispinus«

KIM buchen

Hallo Herr Kruse, so wie ich das sehe können Sie völlig beliebige Adressen/Namen auswählen, so lange Sie sich auf die erlaubten Zeichen beschränken. Da es einen Verzeichnisdienst für die Suche nach den Adressen von Kollegen gibt sehe ich auch keine speziellen Vorteile in der Wahl der BSNR als Adresse. VG Julian Hartig

Dienstag, 1. Juni 2021, 09:37

Forenbeitrag von: »crispinus«

KIM buchen

Sehr komfortabel!

Dienstag, 1. Juni 2021, 07:45

Forenbeitrag von: »crispinus«

KIM buchen

Hallo, da kv.dox akquinet nicht mehr daran interessiert zu sein scheint, ihr KIM-Clientmodul bei uns zum Laufen zu bringen, hätten wir auch Interesse... VG Julian Hartig

Montag, 31. Mai 2021, 15:53

Forenbeitrag von: »crispinus«

Statistik über abgerechnete Fälle je Leistungserbringer

Hallo, es geht auf jeden Fall in der RLV-Statistik, wenn dort "Aufsplittung nach Leistungserbringer" ausgewählt wird. Allerdings sind dann die konkretenen einzelnen Fälle nicht sichtbar, es gibt nur eine zahlenmäßige Übersicht über die resultierenden Arztfälle, was aber ganz praktisch ist um zu gucken, ob die Patienten in einer BAG abrechnungstechnisch "fair" verteilt sind, um keine Implausibilitäten bei den Prüfzeiten etc. zu verursachen und die QZVs optimal auszulasten. VG Julian Hartig

Montag, 31. Mai 2021, 07:55

Forenbeitrag von: »crispinus«

Wirkstoffverordnung

Hallo Frau Müller, sehr interessant, das sollte dann auch nach meinem Empfinden ein verwechslungsfreies Verordnen z.B. verschiedener Metoprololsalze ermöglichen. Bei der Verordnung wäre auf dem Rezept allerdings ggf. noch folgendes zu beachten, was ich in der von Ihnen zitierten Leitlinie des BfArM gefunden habe. Es geht im Abschnitt 1.1b genau um den Umgang mit Wirkstoffen wie Metoprolol: Zitat Dann richtet sich die Stärkeangabe nach dem Gesamtgewicht von Wirkstoff und Salz und liegt somit höhe...

Donnerstag, 27. Mai 2021, 13:50

Forenbeitrag von: »crispinus«

Performance: Clientausstattung

Windows 10 hat tatsächlich ein Verbindungslimit von 20 Nutzern je Freigabe (das könnten aber auch 10 PCs sein, auf denen je zwei Nutzer gleichzeitig angemeldet sind). Bei uns wurde genau das zum Problem, da wir zwar nur 8 Clients haben, durch die Domäne aber jede Mtarbeiterin ihr eigenes Nutzerkonto hat, und gerade im Labor sind durchaus Mal mehrere MFAs gleichzeitig angemeldet. Als Domänencontroller setzen wir ohnehin Samba ein, das leitet jetzt für uns auch die MO-Freigabe sozusagen weiter. D....

Donnerstag, 27. Mai 2021, 07:31

Forenbeitrag von: »crispinus«

Quartalsabrechnung rückgängig machen

Guten Morgen, über das Archiv im Abrechnungssystem können die gesperrten Scheine wieder freigegeben werden. Je nachdem ob die Abrechnung automatisch verschickt wird (KV-Connect?) muss natürlich auch die zuständige KV noch informiert werden, dass die übermittelte Abrechnungsdatei ignoriert werden soll. VG Julian Hartig

Samstag, 15. Mai 2021, 20:37

Forenbeitrag von: »crispinus«

externes Programm über GDT-Schnittstelle aufrufen

Ich meine, dass dieser Dienst nicht in der Diensteliste von Windows aufgeführt wird, ich glaube, dass er in irgendeinen der übrigen Medical-Office-Dienste mit eingebaut ist. Genau weiß ich das aber nicht. Bei uns funktioniert das ganze so wie es soll, also ohne dass am Server selbst etwas getan wird. Meist ist dort überhaupt niemand angemeldet. Wichtig ist, dass Sie den Importpfad dort einstellen wo ich es beschrieben habe, also in den System- und nicht den Arbeitsplatzeinstellungen. Als Dateina...

Mittwoch, 12. Mai 2021, 07:55

Forenbeitrag von: »crispinus«

externes Programm über GDT-Schnittstelle aufrufen

Hallo, es gibt zwei Möglichkeiten, im DPS den automatischen Dateiimport zu konfigurieren. Variante 1 ist die, die in Ihrem Screenshot zu sehen ist. Hierbei wird der xDT-Importpfad überwacht, solange die MO-Zentrale am entsprechenden Arbeitsplatz im Vordergrund ist, und dort befindliche GDT-Dateien werden dann über diesen Arbeitsplatz importiert. Das ist insbesondere dann geeignet, wenn Sie ein lokal laufendes Messprogramm haben, welches Datenexporte erzeugt (bei uns z.B. Custo). Der Import finde...

Dienstag, 11. Mai 2021, 18:56

Forenbeitrag von: »crispinus«

externes Programm über GDT-Schnittstelle aufrufen

Ja, indem Sie in den Arbeitsplatzeinstellungen ein Importverzeichnis definieren, in das Ihr externes Messprogramm die GDT-Exportdateien ablegt. MO schaut regelmäßig in diesem Verzeichnis vorbei und importiert, was es dort findet. VG Julian Hartig