Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 38.

Montag, 26. Juli 2021, 09:09

Forenbeitrag von: »GMPTS«

von KV geänderte Ziffern automatisch übernehmen?

Zitat von »BurkhardStr« zb wenn die 01732 gestrichen wurde, einfach zu früh abgerechnet. dann wäre es doch praktisch mit einem klick all diese Änderungen übernehmen zu können Bei dem Punkt verstehe ich das Ziel und ja das ist praktisch - wir erledigen diese "paar" Ausreißer im Rahmen des Abrechnungscheck - korrigieren/löschen also genau diese "sensiblen" Ziffern ... Zur 81112 ich dachte der Kram geht nur nach Auswahl durch Knappschaft bzw. nach Vorschlag durch Hausarzt und dann "Erlaubnis" durc...

Sonntag, 25. Juli 2021, 20:40

Forenbeitrag von: »GMPTS«

von KV geänderte Ziffern automatisch übernehmen?

Zitat von »C.Schnell« Ich würde hierfür also keine Energie persönlich oder programmiertechnisch aufwenden wollen. Doppeltes Ausrufezeichen hierzu : 1) mir fehlt die Phantasie welchen Vorteil ich hätte hierfür auch nur eine Sekunde Lebenszeit zu verwenden (meine KV schickt mir was sie streicht das kann ich mir angucken oder es bleiben lassen - bisher würde der Wert der Arbeitszeit immer die Streichungen übersteigen) warum ich die Streichungen dann auch noch bei mir nacharbeiten sollte wüßte ich ...

Sonntag, 25. Juli 2021, 19:33

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Also eigentlich ging es mir um den Informationsmanager

bzw. den mail-Versand generell - hierzu habe ich weiterhin Fragen siehe oben. Zur KIM-Thematik -> ja es funktioniert ... Letztlich kann man auch direkt beim Versenden eines mit der Internen Briefschriebung erstellten Briefes also rechtsklick-versenden bzw. Enter den Empfänger zu- oder abwählen hier Klick auf die Schaltfläche Adressbuch - sobald der gewählte Empfänger als primären Versand weg "eArztbrief" hat klappt es auch. Zuerst dacht ich auch bei mir klappt nichts - Lösung war wahrscheinlich ...

Donnerstag, 22. Juli 2021, 12:53

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Ja ... aber

So komme ich zum Versand - Vielen Dank hierfür Aber im Forum habe ich gelesen dass Kollegen auch "normale" email-Accounts nutzen (ist wäre der weg für Briefe wahrscheinlich) gleich .... Und Befunde (pdfs) aus der Kartei versenden über nter bzw. rechtsklick-versenden ist garnicht nutzbar?? Zumindest führt das zu dem ersten post beschrieben problem incl. dem im screenshot dargestellt Versandialog wo ich garnichts machen kann ???

Mittwoch, 21. Juli 2021, 12:15

Forenbeitrag von: »GMPTS«

mail-Versand - Informationsmanager

Hallo, mir ist es gelungen KV.dox erfolgreich einzurichten (der Testversand und Testempfang im DPS) funktioniert - allerdings war dann der Informationsmanger "leer" - nach Start des "mail"-Dienstes im DPS empfängt der INformationsmanager auch mails (auch die von MO aus dem DPS gesandten Testmails) aber wie/wo kann ich den etwas senden? Im Informartionsmanager sehe ich dazu nichts. Wenn ich etwas aus der Karteikarte etwas versenden (also Enter bzw. rechtsklick-versenden) möchte kann ich bei "An" ...

Donnerstag, 15. Juli 2021, 20:53

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Statistik-Fragen

Hallo nur zur "politischen" Klarstellung die KVen können nicht prüfen sondern sie müssen prüfen. Hierzu schrieb z.B. der "bekannte" Dr.med. G.W.Z. bereits im November 2019 "Hinzu kommt nun eine Prüfung des Versorgungsauftrags nach Paragraf 95 Abs. 3 SGB V. Sprich: Es wird auch geprüft, ob Ärzte zu wenig arbeiten, indem sie die mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) eingeführte Mindestsprechstundenzahl von 25 Stunden pro Woche unterschreiten." Die KVN schrieb hierzu noch so wundersch...

Donnerstag, 15. April 2021, 08:15

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Terminplan, Zerminzonen stündlich.

Nur einmal andersrum formuliert Sie wollen in einem (neuen) Kalender mehrere 1-Stunden-Blöcke verfügbar machen oder eben die Zeiten ausserhalb dieser Blöcke sperren? Wenn das jede Woche die gleichen Zeiten sind lösen wir das über "zyklischer Termin" letztlich auch eine Schablone welche man aber auf ein wählbaren ZEitraum also auch das ganze Jahr anwenden kann.

Freitag, 2. April 2021, 13:44

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Parallele Termine nur mit Organisationsmodul möglich?

Wird wohl so sein (bei uns gehen parallele Termine - bei vorhandenem OrgaModul)

Montag, 29. März 2021, 15:44

Forenbeitrag von: »GMPTS«

[erledigt]

Zitat von »K.Riemer« Ohne diesen Haken fällt dieser "Patient" in der Abrechnung nicht auf und es könnte Probleme geben. Das ist bei uns kein Problem (da wir hier zur Abrechnung "sauber" filtern) - also Haken oder nicht Haken ist uns egal. Zum Grundproblem: Die "lokale" KV wird wohl von vielen Seiten genau mit diesen Fragen "genervt" - hat auch mit der KBV Rücksprache gehalten - abschließend gibt es noch keine Aussage Aktuell soll der Patient Covid-19-Impfstoff heißen und am 00.00.0000 geboren s...

Samstag, 27. März 2021, 13:50

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Aufbewahrungsfrist

@BurkhardStr Soweit ich das verstanden habe geht es hierbei nicht um das von Ihnen angedeutete "endgültige" Löschen - sondern "nur" um das Löschen von Patienten Eigentlich ist das hiermit doch hinreichend erklärt: "Bislang konnten in MEDICAL OFFICE nur Patienten gelöscht werden, wenn keine Daten des Patienten innerhalb der letzten zehn Jahre vorlagen. Dieser Zeitraum kann nun angepasst werden. Sie können im Datenpflegesystem bei System – Einstellungen – Allgemein die Aufbewahrungsfrist hinterleg...

Samstag, 27. März 2021, 13:32

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Muster 16 - Corona-Impfstoffverordnung

Zitat von »K.Riemer« Nur der Haken für den Sprechstundenbedarf darf ebend nicht gesetzt sein! Dieser Haken ist bei uns sowieso nie gesetzt da wir in Niedersachsen das Muster 16A nicht verwenden also Sprechstundenbedarf immer auf Muster 16 verordnet wird. Der Haken löst ja letztlich nur das Muster 16A statt 16 aus. Zitat von »K.Riemer« Auf den Seiten der KBV steht nichts davon geschrieben, dass der Kopf im Bereich der Patientendaten leer sein muss. Und auch in ihrem Link kann ich dies nicht erke...

Freitag, 26. März 2021, 13:27

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Muster 16 - Corona-Impfstoffverordnung

Mal wieder eine "blöde" Frage wie bekomme ich aus MO ein Muster 16 so bedruckt wie hier-Link vorgeschrieben also im "Kopf" nur KOstenträger und IK-Nummer ?? Da Medical Office ein paar PFlichtfelder haben will kriege ich es nicht hin - bei Name, Vorname, Adresse etc. kann ich ja Leerzeichen eintragen aber beim Geburtsdatum muss was stehen und Status wird auch mit 0000 befüllt - so dass dann 2 Abweichungen zum Wunsch der KV entstehen. Ich habe meine KV gefragt ob das ein Problem ist - hier die Ant...

Montag, 22. März 2021, 20:20

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Ziffernvorschläge für Formulare ohne viele Aufträge

Zitat von »BurkhardStr« anbei eine sehr hilfreiche Übersicht, wer sich das alles zusammenbasteln möchte Muster 64 (01624) fehlt noch - falls relevant und vllt noch ein Hinweis zu Muster 55 - die 01610 gibte es nur für Fachärzte sonst ist sie "mit der hausärztlichen Versichertenpauschale abgegolten".

Sonntag, 21. März 2021, 09:33

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Schriftgröße in DynView ändern

Das im screenshot dargestellt ist aber nicht gemeint oder ??

Sonntag, 21. März 2021, 09:28

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Medoffarc.gdb

Zitat von »Jovy« Windows dokumentiert nur wann auf die Datei zugegriffen wurde. Aha ... und was ist dann der Unterschied zwischen "Geändert" und "Letzter Zugriff" Ernsthaft wir müssen uns nicht darüber unterhalten wie sich die (Windows-)Attribute von Dateien ändern könnten bzw. zu manipulieren sind. Mir war wichtige zu hören dass das Phänomen auch andere Nutzer beobachten (und sich bei mir nicht ein MO-Problem "anschleicht"). Natürlich würde ich auch den von Josmed zusammengefassten Effekt "und...

Samstag, 20. März 2021, 14:31

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Medoffarc.gdb

Hallo, ich bin bisher davon ausgegangen, dass sich die MEDOFFARC.GDB nicht verändert da ja nur lesend auf sie zugegriffen wird ... Durch Zufall bin habe ich nun gesehen, dass zumindets Windwos behauptet dass sie doch geändert wurde. Hat jemand eine Erklärung auf die ich einfach nicht komme. Zu Erklärung der screenshots - "original" ist die Datei die bei Aufsetzen des Systems erstellt wurde und auf Server und Mobil-client abgelegt wurde (ich hatte mir ein Exemplar etxra weggesichert) Server und m...

Freitag, 19. März 2021, 15:57

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Statistiken für angestellte Ärztin sind weg. Oder waren sie nie da?

aber auch der "Überordner" also die Gruppe "Abrechnung vorbereiten" ist für jeden freigegeben??? Gelöscht werden muss da nichts Also Rechtsklick auf die Gruppe / den Überordner -> bearbeiten -> Nutzereinstellung Bei uns werden die Gruppen ("Überordner") wirklich immer von MO zunächst nur für den aktuellen Nutzer angelegt und müssen entsprechend geändert werden

Freitag, 19. März 2021, 13:39

Forenbeitrag von: »GMPTS«

Statistiken für angestellte Ärztin sind weg. Oder waren sie nie da?

Hallo ist auch bei den Statistiken der Nutzer / die Nutzergruppe / Jeder "freigegeben" siehe Anhang (ganz oben in den erweiterten Einstellungen der jeweiligen Schablone aber auch Gruppe -> ist häufig eingeklappt minimiert) Das war bei uns das Problem das von mir angelegte Gruppen nur für mich sichtbar waren bis ich den Nutzer "erweitert" hatte.

Mittwoch, 17. März 2021, 20:47

Forenbeitrag von: »GMPTS«

interner Begründungstext

Vielen Dank für die Info - also genau wie gedacht/erhofft.

Mittwoch, 17. März 2021, 16:23

Forenbeitrag von: »GMPTS«

interner Begründungstext

Hallo Habe letztlich nur die "versichernde" Rückfrage ob bei den EBM-Ziffern das unter Begründung zur Verfügung gestellte Feld "interner Begründungstext" wirklich "intern" ist also in keiner Weise bei der Abrechung übertragen wird !? Im Handbuch finde ich hierzu leider nichts. Beste Grüße