Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 145.

Donnerstag, 30. Juli 2020, 13:44

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

im Normalfall gar nicht ändern

im Normalfall muss ja der Kostenträger gar nicht geändert werden (Nordrhein) - macht die KV. - natürlich extrascheinanlage Die Nummern des MAGS werden also nur für Privatpatienten oder bei fehlenderKarte benötigt. mfg Rolf Meffert

Montag, 11. Mai 2020, 17:23

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

Laboranbindung

Hallo ins Forum. Kurze Frage: Bisher benutzen wir den starnet connector als "Laborkommunikationssoftware" Unsere Laborgemeinschaft bietet jetzt den Dienst labgate (unter ihrem eigenen speziellen Namen Lumed) an. Vorteile wären: echtes Order Entry mit Rückschreibung der Anforderung in die Karteikarte sowie Erstellung von Mischaufträgen. Erfahrungen mit MO gibt es und MO wird explizit als verträglich angegeben Nutzt jemand LABGATE oder noch besser: hat jemand die Umstellung von Startet auf Labgate...

Freitag, 10. Januar 2020, 12:18

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

PDF über App ?

erstmal vielen Dank für den Tipp mit dem Nutzer - das ist mal wieder eine gute Forumsidee. Was mir nicht gelingt ist der Importvon PDF Dateien, weder als Import aus einer Datenbank noch über die scanfunktion des Mobiltelefons. Hat da jemand eine Idee oder geht das einfach (noch) nicht? Es ist doch sinnvoll, zB beim Hausbesuch direkt scannen zu können. MFG Rolf Meffert

Freitag, 22. November 2019, 13:16

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

PLatzhalter

{Patient.Telefon} {Patient.Arbeitgeber.Beruf} sollten Funktionieren. "Eigentlich" finde ich alle mir wichtigen Variablen, wenn ich im Datenpflegesystem unter Briefvorlagen eine Vorlagendatei bearbeite. - Dann oben eben Variablen wählen So habe ich auch eben schnell die beiden gefunden. Den Text kann man ja dann z.B. auch in Befundung übernehmen. Das Handbuch bruche ich nur, wenn Einschränkungen über Tabelle, Zeit ASCII oder sowas nötig sind MFG Rolf Meffert

Montag, 18. November 2019, 17:30

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

Abwarten

Ich habe die App installiert und erfolgreich "direkt verbunden". Bei der Anmeldung am Server wurde jeweils eine Verbindung hergestellt. Der letzte Verbindungserfolg blieb aber aus mit" Fehler 10 WEBRTC nicht verbunden". Nach Rücksprache mit meinem lokalen Dienstleister bekam ich die Information: wir haben die Information von Indamed erhalten, dass die Medical Office APP derzeit noch nicht genutzt werden kann wegen diverser Fehler und Problemen mit den Nutzerrechten. Ich informiere Sie, sobald es...

Mittwoch, 13. November 2019, 13:22

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

Filter kopieren / neues Auftragsblatt

Zitat von »C.Schnell« ich würde auch gerne einen Filter kopieren, in meinem Fall Duplizieren / Klonen. Dem schließe ich mich an. Beim Kopieren einzelner Einträge werden diese immer hinten angefügt. Das nach oben ziehen dauert mit der "Hoch" Taste ewig (wenn viele Werte da sind) Ich würde mich freuen über gezieltes Einfügen von Einträgen Verschieben der Einträge im Filter per drag & drop - oder sonst wie , aber schneller als zeilenweise Kopieren ganzer Filter (um durch Löschen von Parametern in ...

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 12:16

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

in filterlosen Karteikartenansicht nachsehen

Ich weiß natürlich nicht die Lösung, aber ich würde zunächst in einer völlig filterlosen Karteikartenansicht nachsehen, ob da nicht doch irgendwas steht, was bspw vor Scheinanlage eingetragen wurde. MFG Rolf Meffert

Freitag, 20. September 2019, 12:06

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

TSVG Hausarzt

Der Thread ist ein bischen durcheinander geraten. Mein Stand ist folgender: Neupatienten werden extrabudgetär abgerechnet. Das ermittelt MO mit update 4 Q automatisch (habe ich überprüft - klappt). Die neuen vom Septemper vor update habe ich mit Statistik erfasst und manuell "markiert" Politisch ist das m.E. alles eh Quatsch, weil extrabudgetät heißt irgendwie ja dann später weniger Budget ( linke Tasche- rechte Tasche) Hier ging es dann aber auch um Terminvermittlung direkt von HA bei FA in 4 T...

Montag, 1. Juli 2019, 11:56

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

Vorteil = direkte Aktion

Der Assistent hat einen ganz entscheidenden Vorteil: Beispiel: in der Anlage: ich drücke auf das + bei Ordination und sie wird sofort eingtragen !!! Das gleiche die Chronikerziffern. Ging alles gerade heute (1.Juli) alles VIEL schneller !! Statt Schnellinfo habe ich immer lieber Statistiken gemacht mfg Rolf Meffert P.S. Leider konnte ich bei FE Kolo zwar die Aktion Gebühr hinterlegen, allerdings nur ohne konkrete Ziffer

Montag, 13. Mai 2019, 13:25

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

"Neues Laborblatt" Ausdruck ist ein nogo

OK ich ziehe meinen Beitrag zurück, danke aber Herrn Fiermann.

Montag, 13. Mai 2019, 13:24

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

nur hochkant gibt es als Fummellösung

Ich habe mich gerade gewundert warum mein lABORBLATT hochkant rauskommt und mich dann an einen alten Thread erinnert: Laborblatt hochkant ausdrucken Im übrigen drucke ich die Laborwerte im allgemeinen über die interne Textverarbeitung. Ich teile auch die sonstige Kritik und nutze die neue Auftragsblatt Gestaltung nicht. (2 x ausgewählt - 2 x wieder abgeschaltet) Im Gegensatz dazu ist das dyn-view schon weit iortgeschritten. MFG Rolf Meffert

Donnerstag, 9. Mai 2019, 18:13

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

Schablone für Heilmittelverordnung: "Behandlungsbeginn spätestens" automatisch in 4 Wochen

Nur mal so am Rande: Eine physiklalische Therapie, die mehr als 2 Wochen Zeit hat zu beginnen ist doch eigentliche nicht WANZ, weil offensichtlich nicht akut notwendig also auch nicht wirtschaftlich. Also ich setze da auch konsequent KEIN Datum hinein. mfg Rolf Meffert

Montag, 11. März 2019, 17:50

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

CAVE Feld

da sich mir das Problem auch mal gestellt hat und ich kurzfristig an meiner Leistungsfähigkeit zweifelte, hier mal ein Tip: Das CAVE Feld ist keine Eintragsart. Das kann man SO nicht im Dyn view finden. Das CAVE Feld hat so funktioniert, wie jetzt die Container. Sie haben bei den Nutzern unter KB Ansicht das CAVE Feld definiert. (also angeklickt, was gezeigt werden soll) Das können sie jetzt im Dynview auch so tun, Also jeder Container mit Krankenblattfilterdefinition funktioniert eigentlich so ...

Montag, 11. März 2019, 16:46

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

Probeabrechnung KVNO

ich weiß, dass man mit einem Etoken eine Abrechnung versenden kann - ich weiß aber NICHT, ob damit auch die Probeabrechnungsprozedur funktioniert

Montag, 11. März 2019, 14:43

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

Probeabrechnung KVNO

Sie versenden die TESTABRECHNUNG an die KV - über Abrechnungsmodul. Sie erhalten dann eine Mail mit Fehlern im Informationsmanager. An den Daten in MO wird nix geändert. Die können Sie dann bearbeiten, solange bis sie QUARTALSABRECHNUNG versenden. Allerdings weiß ich nicht was der EToken da für eine Rolle spielt - ich benutze das Safenet der KV MFG Rolf Meffert

Donnerstag, 21. Februar 2019, 13:40

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

Allgemeine Heilbehandlung

Vielleicht muss man hier 2 Fälle unterscheiden. Wir haben auch Patienten mit Langzeitbehandlung (>20 Jahre) wegen Querschnittslähmung. WIr haben von der BG einen Behandlungsauftrag (oder -angebot ) bekommen zur Dauerbehandlung. Hier dürfte Physikalische Therapie kein Problem sein. Bei "normaler" Allgemeiner Heilbehandlung ist das nicht vorgesehen. Ich würde diese Fälle aber sowieso an den DArzt verweisen. MFG Rolf Meffert

Donnerstag, 17. Januar 2019, 15:10

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

To do Liste erstellen

das verstehe ich nicht! in die todo Liste schreiben wir Aufgaben, die erledigt werden sollen. Jeder Arzt hat eine eigene Liste und es gibt eine für MFA Team. Da kann stehen: Versorgungsamt Antrag bearbeiten, sonst Schriftstücke bearbeiten, Rezeptausdruck überprüfen, Doku fertig stellen, über Therapie nachdenken, Kaffee kaufen und sonst was - dringend oder nicht dringend. dann gibt es noch nicht erledigt und erledigt. Dokumentieren kann und will ich hier NICHT. Es kommt bei uns aber tatsächlich v...

Donnerstag, 17. Januar 2019, 13:58

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

Todo verschwinden nicht

wenn der button OFFENE TODOS (weg)gedrückt wird , sehen sie die erledigten TODOS. Ich habe allerdings keine Idee, warum ich wir die ansehen sollte. Der Nutzer sollte nur auf erlediget setzen, wenn er alles erledigt hat, mit oder ohne Dokumentation - z.B. nur Info zur Kenntnisnahme. MFG Rolf Meffert

Donnerstag, 10. Januar 2019, 14:35

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

K58.9 geht NICHT mehr

am ehesten jetzt K58.8. Der Screenshot von Herrn Meier oben zeigt leider K 59.9 - das gibts mfg Rolf Meffert

Donnerstag, 16. August 2018, 13:44

Forenbeitrag von: »rolfmeffert«

ich denke das geht doch

ich würde folgendes darunter verstehen