Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Sonntag, 5. März 2017, 12:43

Forenbeitrag von: »chmielarz«

Was kann man Optimieren um mehr Geschwindigkeit zu erhalten?

Hallo ! Sie sollten ein Raid 10 mit SAS 15K Festlatten nehmen und einen Raidcontroller mit BBU Cache. Warum haben sie eine 450GB medoff.gdb und eine 600 GB große Archiv DB ? Wie groß ist die Praxis ? Kann es sein das gescannte Bilder mit viel zu großer Auflösung gescannt werden? Wir haben hier einen Kunden wo die Datenbank 1 GB pro Woche wächst . Das sind aber 7 Praxen mit ca.25 Ärzten und 120 AP´s.Da haben wir momentan 220 GB in Summe. In einer anderen Praxis mit 8 Standotrten sind es auch ca. ...

Donnerstag, 9. Juni 2016, 23:11

Forenbeitrag von: »chmielarz«

Fehlermeldung Polxe - in module vcl200bpl

Was sagt der Support dazu ? Wer ist ihr Betreuer ?

Donnerstag, 9. Juni 2016, 23:05

Forenbeitrag von: »chmielarz«

starface tapi

Hallo ! Schon mal den Starface Client 2.0.8 ausprobiert ? Hier wird keine Name an die Linie gehangen. MfG C.Chmielarz

Dienstag, 1. Dezember 2015, 08:42

Forenbeitrag von: »chmielarz«

Mobile Installation und externe Festplatte

Hallo Herr Hambach ! Das können sie theoretisch machen. Leider wird das praktisch aber keinen Sinn machen . Diese Konstellation wird sehr sehr langsam laufen und sehr fehleranfällig sein. Einfach ein neues Notebook mit großerFfestplatte kaufen oder die Festpaltte des Notebooks tauschen und eine größere Festplatte verwenden. MfG C.Chmielarz

Donnerstag, 30. Juli 2015, 12:57

Forenbeitrag von: »chmielarz«

Drucker - die unendliche Geschichte

Hallo batsatd, das kann ich so nicht bestätigen. Wir habe hier diverese Kunden bis zu 120 Arbeitsplätzen. Dort laufen die Drucker ohne Probleme. Ganz im Gegenteil ist das Einrichten in Mo viel einfacher und als z.B in Programmen wie Albis , Medistar und ixx-Isynet. Wenn man es einmal richtig eingerichtet hat läuft es ohne Probleme. Mfg C.Chmielarz

Mittwoch, 19. November 2014, 07:59

Forenbeitrag von: »chmielarz«

MO Server auf Linux

Hallo ! Prinzipiell könnte sie auch einen Firebirdserver auf einem Linux Server einrichten. Das Problem ist nur das dort auch noch diverese andere Serververzeichnisse abgelegt werden müssen und die Installation der Updates dort nicht so einfach funktionieren wird.Wie auch schon oben beschrieben wird das von Indamed selber auch nicht supportet. Also besser einen Win2008 R2 oder Win2012R2 Server nehmen. MfG C.Chmielarz edv:argentum

Dienstag, 18. März 2014, 21:48

Forenbeitrag von: »chmielarz«

Namens- und IP-Änderung (Windows und MO) des Hausbesuchsrechners

Hallo ! Da hinter dem "Mobilmodul" und dem "Notfallserver" die exakt selbe Technik steckt ist es bei beiden nicht ratsam einfach den Namen des Rechners zu ändern. Bitte melden sie sich dazu lieber im Support oder bei ihrem Indamed Partner bevor es da durch unsachgemäße Handhabung zu Problemen kommt.

Dienstag, 18. März 2014, 13:16

Forenbeitrag von: »chmielarz«

Namens- und IP-Änderung (Windows und MO) des Hausbesuchsrechners

Hallo Herr Kruse ! Wenn sie den Rechner einfach umbenennen fuktioniert die Replikation der Datenbanken nicht mehr. Die IP Adresse ist hierbei egal.

Mittwoch, 27. November 2013, 22:49

Forenbeitrag von: »chmielarz«

64 Bit Treiber schlecht !

Hallo ! Ich würde sagen es liegt an dem 64 bit Treiber der Falcon Karte. Bei meinem letzten Versuch diese Karte in einem Win7 64 Bit Rechner einzustellen war genau dies das Problem. Der 64 Bit Treiber machte glaube ich nur eine Auflösung von ca.240*180 .Seit ca. 1,5 Jahren bastellt Falcon jetzt an dem Treiber . Sie können ja mal den Falcon Support kontaktieren oder sie versuchen es vielleicht mal mit einer Terratec Grabby USB für 35 Euro die läuft bei diversen Kunden sehr gut. MfG Christoph Chmi...

Mittwoch, 28. November 2012, 16:12

Forenbeitrag von: »chmielarz«

Wartungsarbeiten

Hallo ! Bitte schauen sie mal in dem lokalen Indamed Verzeichnis auf dem Klientenrechner unter c:/medoff nach einer "STOP.mo" Datei . Diese bitte löschen. Danach sollte der Arbeitsplatz wieder funktionieren. MfG C.Chmielarz

Samstag, 9. Juni 2012, 12:55

Forenbeitrag von: »chmielarz«

Medical Office vergisst Netzwerkdrucker

Sieht für mich nach einem Terminalserver Problem aus. Welches OS haben sie auf der Server Seite und welches OS hat der ThinClient? Gruß Christoph Chmielarz edv:argentum