Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Mittwoch, 6. Juni 2012, 16:31

Forenbeitrag von: »S.Mueller«

Laborblatt

Hallo, entweder der virtuelle PDF-Drucker, z.B. FreePDF oder einfach ein Screenshot des Auftragsblattes (START -> Alle Programme -> Zubehör -> Snipping Tool). VG S. Müller

Donnerstag, 3. Mai 2012, 10:12

Forenbeitrag von: »S.Mueller«

Medical Office vergisst Netzwerkdrucker

Hallo, wir kennen diese Probleme auch unter Citrix. Die Frage ist, ob dieser Drucker in dem Moment überhaupt für den Benutzer unter Windows verfügbar ist... Einfach einen Druckdialog aufrufen und schauen, ob der Drucker überhaupt auswählbar ist und gedruckt werden kann. Falls nicht, wovon ich ausgehe, handelt es sich um ein Citrix / Terminalserver Problem. Evtl. kann helfen, dass entsprechende Benutzerprofil auf dem jeweilinge Terminalserver zu löschen... Viele Grüße

Dienstag, 3. April 2012, 10:36

Forenbeitrag von: »S.Mueller«

Bedienungsanleitung für den neuen Formulareditor

Hallo Herr Streit, gibt es schon eine Anleitung zum neuen Formulareditor? Im neuen Update finde ich nichts dazu. Im speziellen habe ich folgende Probleme: - das eingescannte Formular (Hintergrund) soll mit gedruckt werden - die Seitenränder beim Audruck möcht im Formular einstellen Viele Grüße Stefan M.

Mittwoch, 28. März 2012, 09:58

Forenbeitrag von: »S.Mueller«

GBAK -> Anleitung. Wo finde ich Unterlagen, möglichst in Deutsch

Hallo zusammen, wir liegen mit einer 50 GByte Datenbank bei rund 2 Stunden Backupzeit (auf einem sehr peformanten System). Allerdings habe ich auch eine Frage zum Online-Backup mittels gbak... Aktuell lassen wir das Backup einmal nachts laufen, das ist im Falle eines Datenbank-Crashs zu wenig. Wenn wir das Backup tagsüber im laufenden Betrieb anstoßen, dauert es natürlich extrem lang. Daher meine Frage: Bietet Firebird die Funktion eines Differentiellen-Backups? Falls ja wie? Vielen Dank! Stefan...

Dienstag, 6. März 2012, 16:02

Forenbeitrag von: »S.Mueller«

Bedienungsanleitung für den neuen Formulareditor

Ja auch wir warten händeringend darauf :-) Es sind etliche Fragen offen: Wie kann man generell den Druck-Rand des Formulars einstellen? Wie erreicht man es, dass die Hintergrundgrafik mit ausgedruckt wird? Warum rutschen einige Elemente (Ankreuz-Balken) in den Hintergrund? uvm... Aber erst muss Herr Streit noch all' unsere Supportfälle lösen...

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 17:51

Forenbeitrag von: »S.Mueller«

ESC....und wieder mal raus geflogen

Wow, Sie nutzen also die ESC-Taste zum erfolgreichen Verlassen von Masken, also z.B. zum Abspeichern von Text... Das ist natürlich ein Spiel mit dem Feuer, denn Esc steht in diversen Windows-Programmen nicht für das "normale" Verlassen einer Maske, eines Formulars etc. Somit verlässt Indamed auch jedes Formular sofort ohne jegliche Abfrage beim Druck auf Esc. Sie haben Recht, lediglich bei Textfeldern (ta, tb etc.) hat man den Luxus, dass einen das Programm zum Abspeichern hinweist. Das würde ic...

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 17:10

Forenbeitrag von: »S.Mueller«

ESC....und wieder mal raus geflogen

Mmhhh, Esc-Taste in Textfeldern, Formularen etc. einfach nur einmal drücken - dann bleibt man im Programm ;-) Was tatsächlich immer sehr hilft, ist eine Tastatur mit eine klar definierten Anschlagpunkt und dazu gehören nicht die stylischen flachen Tastaturen, sondern gute von Cherry oder Siemens-Nixdorf - damit verliert jede Esc-Tate auch ihren Schrecken...!

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 16:04

Forenbeitrag von: »S.Mueller«

ESC....und wieder mal raus geflogen

Wir nutzen die Esc-Taste als schneller Benutzerwechsel, z.B. an der Anmeldung, da unsere User angewiesen sind, immer mit deren eigenen Kürzel zu arbeiten. Diese Funktion ist einfach prima. Wieso sonst sollte man an eine solche Taste (versehentlich) kommen, die sich doch ziemlich fernab der "normalen" Tastatur befindet??? Esc steht nun mal für Escape = verlassen, was super bei Formularen und der Applikation an sich funktioniert. Also, einfach nur benutzen, wenn man es wirklich braucht und damit u...