Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 56.

Donnerstag, 15. Dezember 2022, 10:25

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Porto erfassen mit exakt einem Klick

Danke, ich erinnere mich, dass ich bei der Recherche auf dieses Kuriosum getroffen bin: die mutmaßliche GOÄ-Ziffer 7250 war nur in einem alten EBM-Katalog zu finden. Das klärt alles auf! Das gibt ja dann die Freiheit, eine beliebige (nicht vorbelegte) Ziffer oder auch Buchstabenkombinationen zu verwenden.

Donnerstag, 15. Dezember 2022, 09:57

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Porto erfassen mit exakt einem Klick

Zitat von »K.Riemer« Es gibt im Privatbereich ja bereits eine Portoziffer, die auch als Zuschlag deklariert ist - 7250. Wo kommt diese Ziffer denn her? Sie ist im Datenpflegesystem unter "Gebührenordnungen" hinterlegt, aber ich kann sie online in keinem GOÄ-Ziffernkatalog finden.

Mittwoch, 9. November 2022, 11:44

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Beitrag nur für Lernwillige und Über-den-Tellerrand-Gucker

Zitat von »info@dr-splettsen.eu« Zitat von »BurkhardStr« 0300[12345]|03230 sowas ist mir bisher entgangen Ja, fand ich auch "geil". Das ist nur "krass". "Geil" sind Reguläre Ausdrücke. Man schaue sich nur an, wie präzise man damit beispielsweise angeben kann, wie oft ein Zeichen oder eine Zeichenkette auftreten darf: Quantoren bei regulären Ausdrücken. Reguläre Ausdrücke sind insbesondere dann sehr nützlich, wenn man nicht nur Text finden will, sondern auch Ersetzungen durchführen möchte. Wenn ...

Dienstag, 8. November 2022, 12:42

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Statistik bestimmte Ziffer: A n z a h l pro Krankheitsfall (letzte 365 Tage) oder: Grundpauschale pro Quartal aber weitere Ziffern fehlen

Zitat von »Josmed« Natürlich bekommt man die Info auch über eine Statistik, aber das ist eben immer mit deutlich mehr Aufwand möglich, und man muss für jede einzelen info die Statistik neu definieren UND neu laufen lassen. Ein PC kann eine indizierte Datenbank meistens sehr flott durchsuchen..... Mir würde es schon reichen, wenn ich bei einer Statistik einen Haken setzen könnte "Heute Nacht um 2:00 laufen lassen", und dann am Tag einfach auf das Ergebnis zuzugreifen, ohne die (z.T. sehr langläu...

Dienstag, 8. November 2022, 11:40

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Statistik bestimmte Ziffer: A n z a h l pro Krankheitsfall (letzte 365 Tage) oder: Grundpauschale pro Quartal aber weitere Ziffern fehlen

Zitat von »BurkhardStr« wo findet man denn diesen trick in den Hilfedokumenten?: " 0300[12345]|03230 sowas ist mir bisher entgangen Steht im Datenpflegehandbuch unter "Fallstatistik"->"Ziffern" (zurzeit S. 10-30). Ich habe auch nur davon erfahren, weil ich Beispiele anderer Nutzer hier interessiert beobachtet habe. index.php?page=Attachment&attachmentID=10361 Da gehört es meines Erachtens zwar irgendwie hin. Aber eigentlich auch überall sonst, wo man diese Eingaben machen kann. Wenn man zum Bei...

Montag, 7. November 2022, 07:19

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Statistik bestimmte Ziffer: A n z a h l pro Krankheitsfall (letzte 365 Tage) oder: Grundpauschale pro Quartal aber weitere Ziffern fehlen

Zitat von »info@dr-splettsen.eu« 3) wie finde ich heraus, ob ich die lächerliche 03230 schon bei der "erlaubten"Hälfte meiner Patienten 1x angesetzt habe Fällestatistik wie folgt. In der im Bild farblich hervorgehobenen Spalte wird direkt die gefragte Prozentzahl angezeigt (Anzahl 03230 geteilt durch Anzahl KV-Fälle). index.php?page=Attachment&attachmentID=10352 Viele Grüße Thomas Schäfer

Freitag, 4. November 2022, 22:33

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Statistik bestimmte Ziffer: A n z a h l pro Krankheitsfall (letzte 365 Tage) oder: Grundpauschale pro Quartal aber weitere Ziffern fehlen

1) Statistik -> Fälle. Dann in einer Schablone für alle KV-Fälle die Eingrenzung auf Ziffer 35152 setzen. Der Ergebnis zeigt eine Liste mit betreffenden Patienten. In einer Spalte sind die Punkte aufsummiert. Diese Summe durch 462 teilen (das ist die Punktzahl für 35152). Das Ergebnis entspricht dann der Zahl der eingegebenen Ziffern, für jeden Patienten relativ leicht ermittelbar. Funktioniert das für Sie? 2) An etwas ähnlichem bin ich auch schon gescheitert. Ich bin dann dazu übergegangen, ein...

Donnerstag, 27. Oktober 2022, 22:47

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Dokumentationsassistent - mir ein Rätsel schon immer gewesen

Ich möchte nur anmerken, dass ich dieselben Schwierigkeiten mit dem Doku-Assistenten habe. Spätestens in der Entwurfsansicht sollte man sich eine Liste aller angelegten Sheets anzeigen lassen können. Man soll sich vermutlich für neu angelegte Sheets zwingend rechts eine Schalter-Schablone anlegen, und die neue Seite dann dort auswählen. So kann man sich zwar frei konfigurieren, welche Sheets man wie aufrufen möchte... aber so ein richtiger Verwaltungsdialog ist das nicht. Ich habe z.B. noch nich...

Mittwoch, 31. August 2022, 23:40

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Wer ist an einer größeren Aufgabenverwaltung in Medical Office stark(!) interessiert

Zitat von »Josmed« Sind wirklich so wenige User an einer Aufgabeverwaltung interessiert? Ich glaube an der Antwortquote im Forum lässt sich das allgemeine Interesse nicht ablesen. Zu gering ist schon (meiner Einschätzung nach) die Quote der Forennutzer, die überhaupt mitbekommen haben, dass es diesen Beitrag hier gibt. Dazu müsste man ja aktiv die neuen Threads durchgehen (was ich hier total umständlich finde), oder das betreffende Unterforum (aktiv) abonniert haben. Ich glaube nicht, dass viel...

Montag, 18. Juli 2022, 12:45

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Akudiagnosen Dauerdiagnosen Farbe

Zitat von »HSH KL« Der Container Diagnoseninfo wird zu Q4 2022 einige der genannten Wünsche abbilden

Donnerstag, 30. Juni 2022, 09:40

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Diagnosefenster warum sind neue Diagnosen nicht oben sondern mittendrin, egal ob DD oder DA

Zitat von »Dagmar Kowald« Das Diagnosedatum kann optional angezeigt werden; Das Datum als Spalte im Diagnose-Container anzeigen zu können, würden wir nicht nutzen, da es zu viel Platz in Anspruch nimmt. Besteht die Möglichkeit, das im Tooltip zu ergänzen, der angezeigt wird, wenn man mit der Maus über die Diagnose fährt?

Mittwoch, 29. Juni 2022, 10:41

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Diagnosefenster warum sind neue Diagnosen nicht oben sondern mittendrin, egal ob DD oder DA

Mir fällt dazu nur ein, dass man die Diagnosen händisch verschieben kann. Und soweit ich weiß leider auch muss - die Möglichkeit eine benutzerdefinierte Sortierung zu realisieren führt leider auch dazu, dass man keine ordentliche Sortierung erhält, wenn man nicht eingreift. Ich hoffe, seit Revision 14350 (Flackern entfernt) funktioniert das auch performant. Denn in 14082 (da sind wir bis heute Nachmittag noch) kann man nicht mit 5x Strg-Cursor-hoch eine Diagnose mal eben um 5 Einträge nach oben ...

Dienstag, 28. Juni 2022, 13:28

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Akudiagnosen Dauerdiagnosen Farbe

Zitat von »U.Streit« wenn ich es richtig verstanden habe, soll die Unterscheidung zwischen Akutdiagnosen und Dauerdiagnosen deutlicher als bisher zu sehen sein, richtig? Die Unterscheidung zwischen Fett-Schrift und Normalschrift ist zu unauffällig. Wir können die Dauerdiagnosen anstatt mit der Fettschrift mit einer separaten Hintergrundfarbe hervorheben. z.B. so index.php?page=Attachment&attachmentID=6197 Hallo Herr Streit, ich habe mich in mit diesem Thema in den letzten Tagen intensiv befasst...

Montag, 2. Mai 2022, 18:35

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Wer ist an einer größeren Aufgabenverwaltung in Medical Office stark(!) interessiert

Ich finde das Thema sehr wichtig. Die Möglichkeit, Aufgaben zu verwalten und Abläufe zu strukturieren ist begrenzt. Für einige Vorgänge, die ich zurzeit implementieren möchte, gibt es mehrere verschiedene technische Möglichkeiten, aber keine davon richtet sich wirklich darauf aus, einen Prozess zu implementieren. Selbst der Dokumentationsassistent ist letzten Endes lediglich eine flexible Schalterleiste, die Bruchstücke von Vorgängen anstößt. Die Konfiguration des Ganzen ist unübersichtlich, wei...

Donnerstag, 21. April 2022, 22:13

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Vorschlags-Popup zur Chronikerziffer 03220 - wann?

Zitat von »GMPTS« irgendwann hat sich doch hoffentlich einer was dabei gedacht wenn er denn Menschen als Chroniker markiert ... Genau darauf soll mein Ansatz ja eigentlich hinauslaufen. Der Patient ist im System ja als Chroniker markiert, weil sich jemand da mal etwas dabei gedacht hat. Nun kommt besagter Patient in einem späteren Quartal wieder, und da möchte ich ja gerade nicht hingehen und überlegen müssen, ob die (abrechnungs-)technischen Vorgaben des EBM die 03220 nun erlauben, oder ob der...

Donnerstag, 21. April 2022, 18:51

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Vorschlags-Popup zur Chronikerziffer 03220 - wann?

Zitat von »BurkhardStr« Das müsste dann über die Mo Grundregel laufen. Es gibt eine Regel im Assistenten die sich um die ganzen Markierungen und Ordinationsziffern kümmert. Diese Regel müsste dann also neben so einer Markierung aktiviert werden/sein. Das dürfte die Regel "MO_Abrechnungsvorschläge" sein: index.php?page=Attachment&attachmentID=9483 Leider kann man den Textoutput dieser Regel nicht bearbeiten. Wenn sie bemerkt, dass die 03220 vergeben werden könnte, gibt sie aus: "Chroniker-Erstko...

Donnerstag, 21. April 2022, 10:06

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Vorschlags-Popup zur Chronikerziffer 03220 - wann?

Zitat von »BurkhardStr« wie genau heißt die Chronikermarkierung? Kann diese (versehentlich) gelöscht werden? Cave: das Folgende entspricht nur meinem technischen Verständnis der Angelegenheit und muss nicht zwingend korrekt sein! Selbst wenn man seine Chronikerziffer löscht, kann man sie problemlos wiederherstellen. Der Name der Markierung spielt keine Rolle, wichtig ist der Eintrag "03220" im Feld "Gebührenziffer (BMÄ) oder Auftrag". Sobald eine Markierung mit diesem Eintrag existiert, wird be...

Dienstag, 19. April 2022, 20:43

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Vorschlags-Popup zur Chronikerziffer 03220 - wann?

Wer bei der Corona-Impfung einen Arzt-Patienten-Kontakt "wegen derselben gesicherten chronischen Erkrankung(en)"* hat, der setzt doch auch die 03000 an, und die zieht dann die 03220 hinzu (sofern die übrigen Voraussetzungen stimmen). Das muss nicht die 8833* auch noch erledigen, oder ähnliche Ziffern. * Zitat: EBM 3.2.2 Chronikerpauschalen

Dienstag, 19. April 2022, 16:52

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Vorschlags-Popup zur Chronikerziffer 03220 - wann?

Hallo allerseits, wenn für eine Chronikermarkierung eine Gebührenziffer hinterlegt ist (natürlich die 03220), dann gibt es beim Verlassen eines Patienten ein Vorschlagsfenster, welches anbietet, die Ziffer 03220 abzusetzen. In der Dokumentation hierzu (Datenpflege-PDF, S. 6-41) steht: "wird nur dann vorgeschlagen, wenn der Patient innerhalb der letzten 4 Quartale wenigstens in 3 Quartalen einen Arzt-Patienten-Kontakt hatte und in wenigstens 2 Quartalen bei dem gewählten Leistungserbringer war." ...

Montag, 4. April 2022, 12:15

Forenbeitrag von: »thomas.schaefer.nh«

Features des Internen Formulareditor

Zitat von »A.Zwickler« Dazu kann ich leider noch nichts sagen. Sie werden aber natürlich informiert, sobald wir einen festen Termin haben. Gibt es da mittlerweile einen Lichtblick? (Kontext: neuer Formulareditor)