Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 08:29

Forenbeitrag von: »Josmed«

Dokumentationsassistent unter Dynamic View

P.S. der horizonale Reiter unter den Buttons bleibt aber auch bei maximaler Breiteneinstellung erhalten, den hätte ich auch gerne noch weg.

Heute, 08:15

Forenbeitrag von: »Josmed«

Dokumentationsassistent unter Dynamic View

Hallo Herr Kassenbaum Guter Tipp. Die Funktion scheint aber noch buggy zu sein. Die Einstellung zur Schalterleiste unter DV muss breiter eingestellt werden, als der Cpntainer in seiner Breite ist, (104). Wenn ich die Breite der Vorlage dann auf 100 stelle (2 als Rand auf beiden Seiten), dann werden die Schalter auf weniger als die halbe Breite "zusammengeschnitten" Bei einer Vergrößerung auf 120 werden sie noch kleiner, ab 160 auf passende Breite gesetzt. Es passt inzwischen, ist aber tricky.

Gestern, 10:33

Forenbeitrag von: »Josmed«

Dokumentationsassistent unter Dynamic View

Hallo@all derzeit nutze ich vermehrt Buttons aus einer Ansicht des Dokumentationsassistenten (DA) in Dynamic view (DV). Dabei wird mir in der Regel eine Laufleiste am rechten und uteren Rand angezeigt, da das DA-Blatt größer ist, als der Container in DV. Lässt sich das elegant umgehen?

Mittwoch, 23. November 2022, 13:03

Forenbeitrag von: »Josmed«

Postoperative Abrechnung: Wie mache ich es richtig?

Hallo Frau Bartz Daaaaanke Ich habe mir schon einen "Wolf" im Netz gesucht und nix dazu gefunden, verstehe die "Logik" von MO, aber MO versteht mich natürlich nicht und schickt mich in einen Dauerlauf b:-) Ich stelle das dann mal ab und habe Frieden.

Dienstag, 22. November 2022, 09:57

Forenbeitrag von: »Josmed«

Postoperative Abrechnung: Wie mache ich es richtig?

Moin Postoperative Abrechnung haben wir seit Jahren fast gar nicht durchgeführt, da die OP-Abteilungen keine Überweisungen zur Versorgung ausgestellt, sondern die Kinder immer einfach geschickt haben. Nach meheren telefonaten kommen aber jetzt doch vermehrt Überweisungen und Infos zu den OPs an. Beim versuch, diese dann abzurechen, laufe ich in MO aber IMMER in Fehlermeldungen hinein. Beispiel: Zirkumzision: OP-Schlüssel 5-640.2 oder 3, Begründungsziffer 88115, EBM 31600 oder 31601. Wenn ich die...

Dienstag, 8. November 2022, 11:54

Forenbeitrag von: »Josmed«

Statistik bestimmte Ziffer: A n z a h l pro Krankheitsfall (letzte 365 Tage) oder: Grundpauschale pro Quartal aber weitere Ziffern fehlen

Zitat von »info@dr-splettsen.eu« 3) wie finde ich heraus, ob ich die lächerliche 03230 schon bei der "erlaubten"Hälfte meiner Patienten 1x angesetzt habe und es mir sparen kann sie anzusetzen Eine Möglichkeit steckt in einem alten Wunsch: INDAMED möge uns Counter zur Verfügung stellen, die im Hintergrund zu definierende Inhalte (Ziffern, Medikamente etc) aktuell über das Regelwerk o.ä. ausgeben. Natürlich bekommt man die Info auch über eine Statistik, aber das ist eben immer mit deutlich mehr A...

Mittwoch, 2. November 2022, 11:16

Forenbeitrag von: »Josmed«

Vorlagen nicht auf allen Arbeitsplätzen vorhanden

Hallo Herr Graefe Ich schließe mich GMPTS an, auch wir hatten etwas vergleichbares, dabei waren die rechte auf einem Client beschränkt. Um in einem solchen Fall schnell derartiges auszuschließen, gebe ich probatorisch einfach mal alles frei und wenn es dann klappt, reduziere ich wieder.

Sonntag, 2. Oktober 2022, 18:49

Forenbeitrag von: »Josmed«

Zugriff auf alte Daten

Man kann immer die letzte Datenbank, die man als GBAK-Sicherung erstellt hat, wieder in die Demo einlesen. Hat hier bisher (ich nutze dies so als als Testsystem mit realen Daten) seit 10 Jahren ohne einen Cent extrakosten geklappt.

Dienstag, 27. September 2022, 08:31

Forenbeitrag von: »Josmed«

DynView-Einstellung in Abhängigkeit vom User

Zitat von »Privacy« Das ist doch recht einfach - bei uns hat jeder Arzt mind eine persönliche Ansicht - Inzwischen habe ich es auch kapiert. Nochmal Danke für die Hinweise.

Freitag, 23. September 2022, 17:44

Forenbeitrag von: »Josmed«

DynView-Einstellung in Abhängigkeit vom User

Hallo Herr Weinreich Genau diese Zuordnung zum User, statt zum Arbeitsplatz, war mir nicht bewusst, aber nun bin ich ja verschaluert worden und werden mich dem Workround fehlender ToDo-Filerungen widmen :-)

Freitag, 23. September 2022, 08:43

Forenbeitrag von: »Josmed«

DynView-Einstellung in Abhängigkeit vom User

Danke, danke, danke Sie haben einen Unwissenden eines Besseren belehrt. So geht es. Damit kann ich mit der 5-fachen Kopie meiner Standardansicht Doc-bezogene Filter/Todos realisieren. Ist zwar durchs rechte Knie ins linke Auge, aber ..... es geht. Nochmals Danke

Freitag, 23. September 2022, 08:40

Forenbeitrag von: »Josmed«

DynView-Einstellung in Abhängigkeit vom User

Moin, moin Soweit ich es verstanden habe, legt MO eine Standard-Ansicht für den ARBEITSPLATZ fest, nicht für den User der sich eingeloggt hat. Wenn ich mich täusche, werde es aber gleich nochmal in Ruhe (hihi) testen. Wenn Sie Recht haben und die Standdardansicht USER-bezogen ist, ist mein Problem gelöst, sollt eich -leider- Recxht haben, nicht.

Donnerstag, 22. September 2022, 18:27

Forenbeitrag von: »Josmed«

{Datum} Variable für Datum Frage wie für Uhrzeit

{Uhrzeit} Wenn Sie im DPS einen neuen Autotext anlegen, finden Sie in der Menuleiste unter Variablen ALLE so definierten Variablen....

Donnerstag, 22. September 2022, 17:02

Forenbeitrag von: »Josmed«

DynView-Einstellung in Abhängigkeit vom User

Zitat von »GMPTS« Aber dann kann man ja einstellen (s.o.) das der NUtzer nur ZUgriff auf die gewünschte Ansicht hat Das nützt hichts, weil alle mit verschiedenen Ansichten arbeiten.

Donnerstag, 22. September 2022, 13:48

Forenbeitrag von: »Josmed«

DynView-Einstellung in Abhängigkeit vom User

Ich meine, dass es eine DynView-Einstellung gegen soll für DocA und DocB, und die jeweilige Einstellung Default wird, wenn sich A oder B anmeldet.

Donnerstag, 22. September 2022, 11:07

Forenbeitrag von: »Josmed«

Datensicherung: Das Datum der letzten Aktualsierungder MEDOFFARC.GDB ändert sich im Explorer immer wieder, damit will mein Sicherungsprogramm diese große datei immer wieder sichern

Zitat von »C.Schnell« schließen sie die Datei doch im Datensicherungsprogramm von der Sicherung aus . Das habe ich auch so schon entschieden, ich möchte es trotzdem wissen, da ich schon mehrfach von wiederholten Datei-Datensicherungen überrascht war (Zeitdauer!), wenn ich davon ausging, dass diese Dateien eigentlich staisch unverändert waren. Die Frage ist also, warum bekommt eine Datei einen neuen Zeitstempel, wenn Sie weder vergrößert, verändert, noch verschoben wird?

Donnerstag, 22. September 2022, 11:04

Forenbeitrag von: »Josmed«

Zugriff auf alte Daten

Zitat von »Hus Brogarden« Frage: Also ist, die MEDOFF.OUT der Name der Datei, die durch die GBAK-Sicherung generiert wird? ja, so ist es, bzw so ist es hier im Batch für die Sicherung eingestellt und so wurde es mir vom FLS konfiguriert

Donnerstag, 22. September 2022, 10:33

Forenbeitrag von: »Josmed«

Zugriff auf alte Daten

Wenn Sie noch eine GBAK-Sicherheitskopie der Datenbank haben, können sie diese in die Demoversion von MO einlesen und so auf die Daten zugreifen. Dazu müsste die MEDOFF.OUT restored werden.