Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 704.

Gestern, 11:09

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Testversion für MFA für zu Hause zum anlernen mit der Oberfläche wie in der Praxis.

Bewegungsdaten löschen bedeutet dann also, Patientendaten komplett löschen, auch die gelöschten Daten, die ja nicht wirklich gelöscht sind, inklusive Briefe, auch die, die MO nicht zeigt, aber der Archivviewer findet? Das wäre ja auch was für den Wunsch, mal als ARZT selber in MO richtig aufzuräumen, der mir seit 2015 nicht erfüllt wird. bnro

Gestern, 08:09

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Testversion für MFA für zu Hause zum anlernen mit der Oberfläche wie in der Praxis.

Zitat Ich glaube die Bildungsstände verschiedener Aspiranten/innen sind, aus Sicht der Experten hier, in ihrer Einfachheit sicher nicht mehr nachvollziehbar....

Donnerstag, 24. November 2022, 18:16

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Demodatenbestand - Wie lösche ich die Bewegungsdaten?

Testversion für MFA für zu Hause zum anlernen mit der Oberfläche wie in der Praxis. Die Ansichten können exportiert werden, habe ich gerade gemacht, reicht fürs Üben sagen die Noobees. bro

Montag, 21. November 2022, 08:43

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Statistik, die nur die Patienten eines vertretenen Arztes findet

Gute Idee. leider wird nicht alphabertisch sortiert sondern kreuz und quer a d b r m dann wieder a und d usw. bro

Samstag, 19. November 2022, 09:07

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Warum fragt MO nur einmal täglich nach, ob ToDos anstehen?

Nein, zumindest ist das mir nicht gelungen. Da ich aber eingesehen habe, dass eine Erinnerung oder Todo immer mit einem Patienten zu tun hat, wird dies mit der F12 Nachricht an Patient, dauerhaft speichern erledigt. Dann wird man beim Aufrufen den Patienten erinnert (z.B. VK Colo 2030) , kommt der Pat nicht, gibts auch keine Erinnerung. Diese Funktion gabs schon immer. Wichtige Dinge kommen in eine Todo, die nie verloren geht. Dann gibts noch Rückrufe / Erledigen Todos, die bis zur Erledigung un...

Freitag, 18. November 2022, 12:46

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Statistik, die nur die Patienten eines vertretenen Arztes findet

Moin, Statistik, die nur die Patienten eines vertretenen Arztes findet. Mit welchem Parameter kann ich den Arzt finden der als originärer Hausarzt eingetragen ist in der F6? bro

Mittwoch, 16. November 2022, 13:12

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

MO mit 2 Nutzern öffnen auf dem gleichen Client

Danke Das ist ja schon genial, man kann mit der Mouse über die beiden kleinen Fenster huschen und schon sieht man oben rechts welcher Nutzer angewählt wurde. Und schnell ist das auch. bro

Mittwoch, 16. November 2022, 10:10

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

MO mit 2 Nutzern öffnen auf dem gleichen Client

Moin, MO mit 2 Nutzern öffnen auf dem gleichen Client. Das ging einmal, aber ich weiß nicht mehr wie, ist nach irgendeinem update verschwunden. bro

Samstag, 12. November 2022, 08:49

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Diagnosen im D Container mit Datum

So, der Fortschritt kann weiter gehen. Ich habe festgestellt, dass das Datum dringend in die Diagnose geschrieben werden muss, das ist eigentlich der Primärwunsch, bin bloß nicht gleich darauf gekommen. Viel Anliegen an den Arzt verlangen genau diese Information. Z.B. Versicherungsanfragen. Aktuell muss man das kompliziert und zeitaufwendig händisch basteln. Das sollte automatisiert werden. bro zu Zeit haben wir das: 12.11.21 F10.7 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand un...

Mittwoch, 9. November 2022, 17:25

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Wie kann ich einen Drucker aus einer Liste von mehreren Druckern, als Default Drucker in MO definieren

Den Drucker als neuen Drucker für bestimmte Formulare permanent zusätzlich einrichten. Dann wird beim Druck gefragt, welchen Ducker man nehmen möchte. Man wird aber dann eben immer gefragt. Machen wir so, mit dem Hauptdrucker, dem eFax Drucker, dem MO Drucker. Man legt also den Drucker fest an und weist ihm die Formulare zu. Dann fragt MO. bro

Montag, 7. November 2022, 08:32

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Statistik bestimmte Ziffer: A n z a h l pro Krankheitsfall (letzte 365 Tage) oder: Grundpauschale pro Quartal aber weitere Ziffern fehlen

So machen wir das auch und -aktuell gehen wir auf ca. 51,5 %, da bei der Abrechnung die KV irgendwie andere Kundenzahlen hat, meist mehr, als MO ausgibt. Außerdem sieht es nicht so manipulativ aus. Zum oben angedeuteten Wirtschaftllichkeitsproblem mit der 35110 sehe ich kein Problem, solange man sein Zeitbudget nicht ankratzt und ordentlich dokumentiert. Wir liegen z.B. seit 8 Jahren bei den Hausbesuchen mit 450% über dem Durchschnitt der Hausärzte in der Gegend, was daran liegt, dass wir die Ha...

Freitag, 4. November 2022, 14:10

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Diagnosen im D Container mit Datum

Ich klick da seit Wochen auf aktuellen Container konfigurieren - und nix passiert, weil man da gar nichts machen kann. Habs jetzt gefunden. Manchmal ist der Wald einfach zu groß. Danke bro für alle Textblinden ein Bild

Freitag, 4. November 2022, 13:03

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

eArztbrief als pdf direkt speichern und versenden?

Eine PDF Datei kann isoliert nicht als eArztbrief versendet werden, so meine Info (habs gerade wieder mal versucht). Ein eArztbrief kommt immer als PDF und kann isoliert in den Pat. übernommen werden, das geht manchmal automatisch, manchmal muss man den Pat. suchen, weil MO ihn nicht automatisch findet. Alles kann direkt als PDF in die Pat. Kartei gedruckt werden ohne den Umweg über Drag-and-drop. bro

Freitag, 4. November 2022, 10:05

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Diagnosen im D Container mit Datum

Dies war ja mal als Verbesserungswunsch angekündigt, wie ist der Sachstand? Geht das schon? Also Anzeige des Datums, wann die Diagnose abgesetzt wurde, sowohl bei DD als auch AK, also eigentlich allen Diagnosen. bro

Donnerstag, 3. November 2022, 18:13

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Wie weit ist die Aktenbereinigung gediehen, gedeiht Sie überhaupt?

Das Problem ist halt immer noch, dass nun mal in der Akte des Patienten M Befunde von B landen, das ist unvermeidbar. Fehler sind unvermeidbar. Auch die Fehler der Vorgänger schleppe ich bzw. MO mit sich rum. Fehlerkorrektur sollte ab möglich sein. Denn dies nicht zu tun, wäre vermeidbar. Ich trete es auch deshalb hier breit, weil ich damit beweisen kann, dass ich Falle aller Fälle, alles versucht habe dieses Problem zu lösen. Frühe,r als man das zusammenprogrammiert hat, war das kein Problem. D...

Donnerstag, 3. November 2022, 13:05

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

BMI in Brief geht das?

Moin, letzten oder einen BMI in Brief per Textbaustein - geht das? {BMI} geht nicht. bro

Donnerstag, 3. November 2022, 11:22

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Wie weit ist die Aktenbereinigung gediehen, gedeiht Sie überhaupt?

Na ja, weil der ArchievViewer eben gelöschtes nicht ausblendet, schon gar nicht Daten, die aus Praxiskonvertierungen in MO irgendwo liegen. Diese unterscheiden sich noch mal von den anderen Löschungen. Sie glauben gar nicht, was ich alles mit dem ArchievViewer finde, was MO nicht findet. Das ist manchmal ein Segen, meist aber ein Fluch. Gibt es eine mir nicht bekannte Einstellung im externen ArchievViewer, die ich kennen sollte, außer den sichtbaren? bro

Donnerstag, 3. November 2022, 08:57

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Wie weit ist die Aktenbereinigung gediehen, gedeiht Sie überhaupt?

Die Bereinigung der Akten ist ja eine ganz ungute Sache. MO liefert ja nach wie vor kein vernünftiges Tool für den Datenexport – sprich Weitergabe der Akte. Ich hoffe, man wartet nicht auf die ePA Nummer, um sich da Arbeit zu sparen, das wäre fast ein Wechselgrund, wenn man nicht vorher sterben würde. Der hervorragende und schnelle externe ArchivViewer finden alles, auch das, was nicht in den Kunden gehört, weil MO uns ja nicht richtig löschen lässt. Ich spreche das (un)gerne immer wieder an, ni...

Mittwoch, 2. November 2022, 08:56

Forenbeitrag von: »Hus Brogarden«

Testversion für MFA für zu Hause zum anlernen mit der Oberfläche wie in der Praxis.

Habe leider keinen Raum frei zum Üben und Homeoffice mache ich nicht, da ich da den Datenschutz nicht garantieren kann. War halt ein Versuch. Priorität ist da sicher nicht hoch bei Indamed. Ich verstehe trotzdem nicht, warum man das nicht einfach exportieren kann, eben ohne die echten Patienten. bro